Wir montieren das Videoüberwachungssystem selbst in einem Kunststoffschild / Sudo Null IT News

Als Beispiel habe ich “einen Satz IP-Videoüberwachung für 1 Kamera mit 4G-Internet” genommen, der in einer Plastikhülle ausgeführt wird – von einem der Hersteller eines vorgefertigten Satzes von Videoüberwachungssystemen.

Für die Genauigkeit der Kostenberechnungen muss die Videoüberwachung auf der Grundlage von SCW-, KEENETIC-, Bastion-, TDM ELECTRIC-, IEK-Geräten implementiert werden.

Mit dieser Lösung können Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

  • Überwachen Sie Ereignisse im ausgewählten Gebiet.

  • Visuelle Kontrolle online bereitstellen.

  • Verfolgen Sie Verstöße durch Eindringlinge und Vandalen.

Welche Ausrüstung müssen Sie kaufen

  • IP-Kamera SCW-200R25HF-POE. Dies ist eine professionelle Outdoor-Videokamera, die verwendet wird, um Videos von allem zu übertragen, was auf dem Territorium passiert. Es ist in der Lage, Videos aufzunehmen, zu speichern und abzuspielen. Dieses Modell ist mit einer Infrarotbeleuchtung mit einer Reichweite von 30 Metern ausgestattet. Es erstellt Videos in Echtzeit mit 25 fps. Das Gerät kann zu jeder Tageszeit in einem Temperaturbereich von -40 bis +60 funktionieren. Das Modell kann rund um die Uhr arbeiten.

  • WLAN-Router mit USB 2.0. Wird verwendet, um drahtloses Internet bereitzustellen. Der 2.0-Standard für den USB-Eingang reicht aus, um schnelle Dateiübertragungen zu gewährleisten.

  • 3G/4G-Modem. Eine weitere Komponente zur Bereitstellung einer Internetverbindung.

  • Netzteil SCW-E12V1A.

  • Anti-Vandalismus-Schrank aus ABC-Kunststoff. Es wird verwendet, um elektrische Geräte zu installieren und zu schützen. Es muss IP 65-zertifiziert sein.

  • SIM-Karte von einem beliebten Betreiber. Wünschenswert ist, dass Beeline, Megafon oder MTS als Anbieter fungieren. Der Tarif muss unbegrenzt sein.

Außerdem benötigst du zusätzliches Equipment.

  • Thermostat NC 10A 230V – dient zur Steuerung von Lüftern und Heizelementen in Schränken, um ein normales Temperaturniveau zu gewährleisten.

  • Heizung für DIN-Schiene 230 V, 30 W – installiert, um die im Schaltschrank entstehende Kondensatmenge zu reduzieren, die bei Temperaturänderungen abfällt. Dieses Gerät ermöglicht es, die Korrosionsmenge im Inneren des Systems erheblich zu reduzieren.

  • Montageband C201 und Bandschloss.

  • Null-N-Schiene auf DIN-Isolator 6×9 mm

  • Automatikschalter VA63 1R 25A 4,5KA.

  • Kabel VVg-Png(A) – 3×1,5 mm2 GOST

  • HDPE-Wellrohr mit Sonde D 20 (100m)

  • Kabeleinführung (Verschraubung) MG25 (13-18mm) IP 68

  • Profilrohr 40×20

  • Batterien 12V 7Ah.

Was kosten die Komponenten?

Überlegen Sie, wie viel es kosten wird, es mit Ihren eigenen Händen zusammenzubauen.

Ein fertiges Set eines Videoüberwachungssystems aus dem Online-Shop Videomir kostet 17.990 Rubel. Es enthält alle oben genannten Komponenten.

Betrachten Sie nun die Möglichkeit unserer Montage am Beispiel eines fertigen Bausatzes. Wir benötigen folgende Komponenten:

  • Außenkamera IP 200R25HF 3,6 mm 2,4 MP – die Kosten betragen 5670 Rubel.

  • Router KEENETIC Omni – 2990 Rubel

  • 4G LTE-Modem Anydata W140 – 1899 Rubel.

  • Netzteil für das Sicherheitssystem OSNOVO PS-12012(ver2) – 530 Rubel.

  • Kunststoffgehäuse ShMPp 350x250x150 UHL1 IP65 IEC MKP93-N-352515-65 – 2580 Rubel.

  • Thermostat NC (Heizung) auf einer DIN-Schiene 10A 230V IP20 EKF PROxima – 421 Rubel.

  • Heizung auf einer DIN-Schiene 30W 230V IP20 EKF PROxima – 1747 Rubel.

  • Kabeleinführung MG25 IP68 EKF plc-mg-25 – 49 Rubel.

  • Leistungsschalter Schneider Electric Brownie BA63 2P 25A Charakteristik C – 686 Rubel.

Außerdem wurde die folgende zusätzliche Ausrüstung für ungefähr 2.500 Rubel gekauft

  • Montageband S201.

  • Bandschloss.

  • Bus N Null auf DIN-Isolator 6×9 mm.

  • Auth. Schalter VA63 1R 25A 4,5KA.

  • Kabel VVg-Png(A) – 3×1,5 mm2 GOST.

  • HDPE-Wellrohr mit Sonde D 20 (100m).

  • Profilrohr 40×20.

Ich habe alle Komponenten aus großen Geschäften und Marktplätzen ausgewählt:
Ozon
CSN
Online-Handel
usw.

Dann können Sie mit dem Aufbau des Systems beginnen. Es stellt sich heraus, dass Sie, wenn Sie jede Komponente einzeln kaufen, etwa 19.000 Rubel ausgeben. Der fertige Bausatz kostet, wie bereits erwähnt, etwa 18.000 Rubel. Es ist wichtig zu verstehen, dass Sie beim Kauf jeder Komponente Ihre persönliche Zeit damit verbringen, die Ausrüstung im Schild zu installieren und die Videoüberwachungssoftware einzurichten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.