Wie viel kostet es, in Irland zu leben? Persönliche Erfahrung / Sudo Null IT News

Im November 2021 zogen meine Frau und ich von Moskau in eine Stadt mit 22.000 Einwohnern an der Westküste der Republik Irland.

Wie schwierig ist ein Umzug? Es kommt auf die konkrete Situation an, hier beschreibe ich meine persönlichen Erfahrungen und konkrete Ausgaben zu Beginn.

Gehen!

Beginnen wir mit dem Hintergrund. Ich bin 30 Jahre alt, ich komme aus der Stadt BalakowoIch habe eine wunderbare Frau und einen Hund. Ihr gehorsamer Diener studierte an der Moskauer Staatlichen Technischen Universität N. E. Bauman und am Moskauer Institut für Physik und Technologie, zum größten Teil studierte er LPWAN Geräte. Ich arbeite derzeit als Senior Software Embedded Engineer.

Das sind wirDas sind wir

Im Mai 2021 sah ich eine Stelle mit Umzug nach Irland und schickte meinen Lebenslauf. Das erste Vorstellungsgespräch wurde mit einem Personalunternehmen für Englischkenntnisse geführt. Das zweite Vorstellungsgespräch war schon direkt mit der Firma, da habe ich das erste Mal über den Arbeitgeber erfahren, denn. Wir haben vorher nicht über NDA gesprochen. Der Arbeitgeber war ein Unternehmen Milchmeister. Erwähnenswert ist, dass es keinen Umzug des Pakets gab.

„Es ist klar, dass Moskau die coolste Stadt zum Leben ist. Und einfach die beste Stadt der Welt.“ Es spricht Artemy Lebedew. Ich stimme ihm zu, aber zum Glück die Stadt Tralee befindet sich an einem der malerischsten Orte des Landes, und es gibt sogar einen McDonald’s und einen Point.

Aus den Dokumenten wurde ich aufgefordert:

1) Zusammenfassung in Englisch,

2) eine Kopie des Reisepasses,

3) Übersetzung von Diplomen ins Englische, die 5.000 Rubel kosten,

4) Adressbestätigung.

Lassen Sie mich nun den letzten Punkt erläutern. Anstatt sich in Irland anzumelden, legen sie eine Stromrechnung oder einen anderen Brief mit Ihrem Vor- und Nachnamen vor, aber in Russland werden solche Papiere nicht ausgestellt. Ich habe es geschafft, einen Kontoauszug zu bestellen, und da war nur die Adresse und der vollständige Name. Wir füllten auch ein paar Formulare aus, eines davon für das Visazentrum.

Tatsächlich begannen die Ausgaben auch für den Arbeitgeber. Antrag auf Registrierung Arbeitserlaubnis kostet 1000 Euro, es wurde für 4 Monate ausgestellt. Nachdem ich eine Arbeitserlaubnis und einen Arbeitsvertrag per E-Mail erhalten hatte, sammelte ich einen Antrag und reichte die Unterlagen beim Visumzentrum ein. Um ein Visum zu versichern, buchten wir ein Hotel, das dann storniert wurde. Die Ehefrau legte das gleiche Dokumentenpaket sowie eine Heiratsurkunde vor. Für zwei Visa mussten wir 19.500 Rubel bezahlen. Sie stellten angeblich ein Touristenvisum für 90 Tage mit einmaliger Einreise aus, damit das Visum schneller bearbeitet würde. Außerdem haben sie bereits eine Aufenthaltserlaubnis innerhalb Irlands ausgestellt.

Als nächstes kommen Flugtickets. Wir beschlossen, Urlaub und Umzug zu kombinieren, also fuhren wir zuerst von Moskau nach Griechenland, dann für 5 Tage nach Budapest und kamen dann in der Stadt Shannon an, die anderthalb Autostunden vom Hotel entfernt ist. Tickets für zwei Personen mit vier Koffern kosten 25.000 Rubel, 10.000 Rubel bzw. 8.000 Rubel pro Land. Ich erinnere mich besonders an die Kosten für ein Ticket für eine Person ohne Gepäck von Budapest nach Shannon – 660 Rubel.

Im November 2021 sahen wir Tickets von Moskau nach Dublin für 11.000 pro Person. Nehmen wir an, wir leben in einer Welt, in der Flugzeuge zwischen Russland und Europa fliegen, und legen den Durchschnittspreis für Flugtickets auf zwei bis zweiundzwanzigtausend Rubel fest. Wir werden die Kosten für den Urlaub nicht berücksichtigen, weil das war unser persönlicher Wunsch.

Wir kamen spätabends in der Stadt Shannon an, trauten uns also mit einem Haufen Koffer nicht weiter mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und mieteten uns ein Auto. Das Auto war relativ günstig – 154 Euro für 9 Tage, aber das große Minus war eine Kaution von 2100 Euro.

Foto von DingleFoto von Dingle

Da wir im Voraus über die schreckliche Situation mit Mietwohnungen in Irland Bescheid wussten, mieteten wir ein Zimmer für 7 Tage im billigsten Hotel in Tralee für 43.000 Rubel. Damit Sie verstehen, dass dies ein Raum von 3 mal 3 Metern ist, in dem es nicht einmal einen Wasserkocher gibt. Gleichzeitig wussten wir nicht, dass es sinnlos ist, am Sonntag in Irland nach einer Wohnung oder einem Leben zu suchen, alle Geschäfte schlafen ein.

Außerdem brauchten wir zwei SIM-Karten für je 20 Euro. Als die Verbindung auftauchte, fingen wir an, die Vermieter anzurufen. Wir suchten eine Unterkunft auf dem Gelände (). Aber wir mussten selbst zum Immobilienbüro gehen, weil. Makler reagierten nicht auf Anrufe oder E-Mails. Wir haben Glück, denn bereits am zweiten Tag fanden wir eine Wohnungsvariante mit einem Eigentümer, der sich bereit erklärte, sie uns zu vermieten.

Die Anmietung einer zweistöckigen Maisonette mit drei Zimmern kostet 850 Euro pro Monat, zuzüglich einer zusätzlichen Kaution von weiteren 850 Euro. Das größte Plus für uns war die Möglichkeit, mit einem Hund zu leben, der in Moskau auf uns wartete.

Foto von DingleFoto von Dingle

Nach der Ankunft im Land empfiehlt es sich, sich über die örtliche „Wache“ anzumelden, in Irland ist dies der Name der Polizei. Senden Sie eine Anfrage an Ihre E-Mail-Adresse, um das Zulassungsdatum zu erfahren. Zum vereinbarten Zeitpunkt kommen Sie mit Unterlagen, zahlen 300 Euro pro Person. Ein Reisepass wird abgestempelt und drei Wochen später kommt per Post eine IRP Irish Resident Permit Card, die Ihnen erlaubt, nach Irland einzureisen, dies ist ein Analogon zu einem Visum. Gleichzeitig wurden wir gewarnt, dass schneller Service für die Iren nicht typisch ist.

Beim Mietwagen stellte sich heraus, dass es teurer war, den Mietvertrag zu verlängern, als ihn abzugeben und gleich wieder zu mieten. Von den Minuspunkten wurden 154 Euro von der Karte abgezogen, plus noch einmal 2100 Euro der Kaution, die erst nach einem Monat zurückerstattet wird.

Ein Auto kann man in Irland für mindestens 1000 Euro kaufen. Ein 2004er Mini Cooper kostet beispielsweise 1.500 Euro (Link). Die Versicherung für russische Rechte startet stillschweigend mit einer vierstelligen Summe. Dieser Mini Cooper war über 4.000 Euro versichert. Die Suche nach einer Versicherung an sich ist ein Abenteuer für sich. Die Kosten errechnen sich aus Vorversicherungen, Bußgeldern, Hubraum, Baujahr des Autos, dem Wert des Autos und der Position der Sterne am Himmel. Am Ende kauften wir ein 2012er Fiat 500 Cabrio mit kleinem 0,9 Liter Motor für 6995 Euro, die Autoversicherung kostete uns 2154 Euro für ein Jahr.

Mini Cooper 2004 für 1450 EuroMini Cooper 2004 für 1450 Euro

Aus dem Merkwürdigen: Ich musste die Versicherung bezahlen, indem ich die Kreditkartennummer am Telefon diktierte, weil hier alle Probleme über das Telefon gelöst werden. Wenn Sie Ihre Ehefrau mitversichern, wird es 5 % günstiger. Es erfordert auch eine NCT-Inspektion (vom Verkäufer bezahlt) und Steuern, die innerhalb einer Woche nach dem Kauf für unser Auto bezahlt werden können – 180 Euro pro Jahr. Diese drei Schilder werden unter der Windschutzscheibe eingefügt, wie “Im Namen des Vaters, des Sohnes und der heiligen Versicherung”.

Mein Auto bei der PrüfstelleMein Auto bei der Prüfstelle

Stromrechnungen. Ich geriet in eine bürokratische Schleife, in der es unmöglich ist, ein Elektrizitätsunternehmen an das Haus anzuschließen. Ja, hier wählen die Bewohner selbst den Anbieter von elektrischen Dienstleistungen aus, aber ohne Bankkonto ist dies nicht möglich. Ohne Bestätigung der Adresse kann kein Bankkonto ausgestellt werden, und die Adresse kann nicht ohne Stromrechnung erhalten werden, die nicht ohne Abschluss eines Vertrags mit einem Elektrizitätsunternehmen erhältlich ist. Nach zwei Stunden Telefonat war die Lösung gefunden. Das Unternehmen erklärte sich bereit, einen Vertrag mit einer zusätzlichen Anzahlung von 300 Euro abzuschließen. Gleichzeitig wurde ein anderer Ausweg gefunden – eine 30 Kilometer entfernte Bank erklärte sich bereit, einen Brief mit einer PPS-Nummer und einem Brief des Arbeitgebers zur Bestätigung der Adresse zu akzeptieren.

Im Dezember arbeiten Beamte in Irland bis zum 17. Dezember. Infolgedessen gelang es mir zu diesem Zeitpunkt gerade noch, eine PPS-Nummer, ein Analogon unserer TIN, zu bekommen und ein Bankkonto zu eröffnen. Wenn ich bis Ende Dezember kein Bankkonto eröffnet hätte, hätte ich mein Gehalt erst Ende Januar erhalten. Ich hatte jedoch keine Zeit, mein Konto auf der Steuerwebsite zu bestätigen, sodass das Gehalt im ersten Monat 25 % weniger betrug. Es hat weitere 4 Monate gedauert, um dem Finanzamt nachzuweisen, dass ich verheiratet war und keine 6% Steuer nachzahlen wollte. Glücklicherweise wird das Finanzamt das Geld später zurückerstatten, aber um das Problem zu lösen, bedurfte es einer Beratung mit einem Steuerberater für 100 Euro.

Ich möchte essen, es war notwendig, Essen und Trinken zu kaufen. Durchschnittlich geben zwei Personen 700 Euro pro Monat aus. Ich wohne 30 Minuten von der Arbeit entfernt, und am Wochenende reisen meine Frau und ich oft durch das Land und erkunden lokale Sehenswürdigkeiten. Für Benzin geben wir monatlich 250 Euro aus, während der Benzinpreis im Dezember bei 1,72 Euro pro Liter liegt. Bis September 2022 stieg der Benzinpreis auf 2,05 Euro pro Liter und erholte sich wieder auf 1,86.

Foto von TraleeFoto von Tralee

Viele Leute denken, dass Strom in Irland Weltraumgeld kostet. Manches schon, aber alles relativ. Ein Kilowatt kostet hier tagsüber 0,21 Euro und nachts 0,10 Euro. Im Winter haben wir selbst in den kältesten Monaten nicht mehr als 250 Euro ausgegeben, während wir nur mit Strom und bis zu normalen Temperaturen geheizt haben. Die Iren selbst denken anders und leben in der Kälte. 16 Grad im Haus sind für sie normal. Aber es gibt noch ein weiteres Plus – wir zahlen nicht für Wasser, weil Guinness vor hundert Jahren das gesamte Wasser des Landes gekauft hat. Es gibt traurige Nachrichten, ab Oktober 2022 versprechen doppelte Preise.

Das Mindestgehalt oder die Mindestrente in Irland beträgt mehr als 1600 Euro. Mein Gehalt kommt nach Abzug der Steuern. Sie müssen nichts extra bezahlen, außer exotischen TV- und Haustiersteuern. Leider verbietet mir die NDA strengstens, über meine RFP zu sprechen, aber Sie können sich anhand des Posts eine ungefähre Vorstellung davon machen hier bereinigt um die geringeren Löhne in den Regionen. Eine weitere nützliche Ressource zum Vergleichen des Lebens Numbeostimmt oft nicht überein, aber die geschätzte Darstellung kann hinzugefügt werden.

Ergebnisse zum ersten Mal.

Teller

Datei

Gesamt: ohne Einzahlungen 1.035.660 Rubel zum Kurs von 1 Euro = 80 Rubel

Einschließlich Einlagen RUB 1.463.660

Nach zwei Monaten gaben sie die Kaution für das Auto zurück und dann blieben 1.127.660 Rubel übrig

Wenn Sie die Kosten für den Kauf eines Autos und die Versicherung abziehen, erhalten Sie 381.000 Rubel. Obwohl ich nicht verstehe, wie ich hier ohne Auto überleben soll, wenn man bedenkt, dass die Arbeit 20 km entfernt ist, wo es keine Busse oder andere Transportmittel gibt.

War es das wert? Ja auf jeden Fall. Die Natur, das Meer, die Sicherheit, Bio-Lebensmittel und 5 Millionen weitere Vorteile haben alle Kosten bezahlt gemacht. Der Umzug war nicht einfach für uns, also schauen Sie sich die Nuancen an, denen Sie sich stellen müssen. Bewusst bedeutet bewaffnet. Viel Glück an alle bei der Suche nach Ihren Träumen!

Guter Wald!

Quelle pikabu.ruQuelle pikabu.ru

Mehr über Irland:

Auswanderung und alles darüber in Telegrammblogs

Mein persönlicher Telegram-Blog Ingenieur in Irland

Irland: wie man den Job für einen IT-Immigranten wechselt

Irland ist eine Brücke zwischen Amerika und Europa. Wie lebt ein religiöses Land, das plötzlich zu einem IT-Cluster wurde

Interview mit dem Dropbox-Entwickler Leonid Vasilyev über Arbeit und Leben in Irland

Programmierer für irische Buchmacher

Bitte teilen Sie in den Kommentaren mit, ob Sie an den monatlichen Ausgaben interessiert sind oder auch Umzugserfahrung haben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.