Wie sieht Qualitätsprüfung aus / Sudo Null IT News

Der Tester spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Anwendung: Er ist in alle Phasen des Projekts von der Idee bis zur Veröffentlichung involviert, und selbst ohne solche Spezialisten ist es unmöglich, das Produkt nach der Veröffentlichung zu unterstützen.

Die Zuverlässigkeit, Sicherheit und Leistung der Anwendung hängt von der Qualität der Tests ab. QA-Ingenieur der YuSMP Group sprach darüber, wie nicht kostenloses Testen aussieht. Bewahren Sie das Material auf, damit Sie es später bei Ihrem Auftragnehmer nachfragen können.

Bild: blog.testproject.ioBild: blog.testproject.io

Wer und wie testet das Produkt

Die Prüfung erfolgt durch die QA-Abteilung – kurz für Englisch Quality Assurance oder Qualitätssicherung. Aber bevor die Tester an die Arbeit gehen, muss jeder Entwickler die Leistung überprüfen und die wichtigsten Anwendungsfälle selbst durchgehen.

Tester sind von Anfang an in den Prozess eingebunden: Spezialisten können Fehler im Design finden, beim Arbeiten mit Anforderungen oder unerklärte Szenarien „abfangen“. Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung aller Testphasen.

Testphasen

Die erste Stufe ist die Arbeit mit Anforderungen. Der Tester macht sich mit den Anforderungen des Kunden vertraut und macht sich ein Bild vom Endprodukt.

Beteiligt sich an Diskussionen, klärt Anforderungen.

Die zweite Stufe ist die Entwicklung einer Teststrategie. In dieser Phase bewertet der Tester das Timing, überlegt, welche Testdesigntechniken er verwenden wird, sammelt und studiert alle Informationen über das Feature.

Die dritte Stufe verläuft parallel zur direkten Entwicklung.

Der nächste Schritt ist die Erstellung der Testdokumentation. Dies ist ein Testbericht, der Folgendes enthält:

  • Feature-Checkliste mit durchzuführenden Prüfungen;

  • Testdaten und deren Aufbereitung;

  • Einrichtung des Testkomplexes, falls erforderlich.

Wenn ein Feature bereits entwickelt ist, greift die QA ein und führt Tests gemäß den Checklisten durch, die sie zusammengestellt hat, und beginnt mit Fehlern.

Der nächste Schritt ist die Feature-Stabilisierung: Es wird daran gearbeitet, Fehler zu beseitigen. Die Entwicklung behebt Fehler, und die QA ist an der Überprüfung und abschließenden Bearbeitung der Feature-Dokumentation beteiligt.

Die letzte Phase in der Entwicklung eines bestimmten Features ist die Exploitation. In dieser Phase wird ein Regressionstest des Merkmals durchgeführt, die Beseitigung identifizierter Fehler, die im Prozess des Regressionstests erkannt werden können.

In diesem Stadium kann die Funktion an Benutzern getestet werden, dh sie in der Produktionsumgebung freigeben und Feedback von Personen einholen sowie Statistiken einsehen. In Zukunft helfen diese Informationen, das Produkt zu verbessern.

Was das Testen besser macht

In ihrer täglichen Arbeit verwendet QA mehrere Ansätze.

1) QS prüft alle Aufgaben der Entwickler auf Übereinstimmung mit dem Ergebnis der initialen Problemstellung. Dies umfasst die Überprüfung von Fehlern und Aufgaben, SRSEntwürfe.

2) QA ist am Testdesign beteiligt. Die Testdokumentation wird vorbereitet, einschließlich Checklisten, Fehlerberichten und Testfällen.

3) Implementierung eines Testmanagementsystems. Spezialisten speichern und systematisieren die Dokumentation. Sie beschreiben die Testprozesse, die Prozesse zum Bestehen von Regressionsperioden im Projekt, die Prozesse der Rauchtests. Prüfberichte erstellen.

4) Die Rollenverteilung im Team. Es gibt einen QA-Leiter und einen diensthabenden QA (übertragende Rolle).

5) Regelmäßige Treffen, bei denen das Team Wissen über das Projekt und neue Funktionen sowie Lifehacks und Erfahrungen beim Testen austauscht.

Je mehr Routineprozesse im Projekt automatisiert werden, desto schneller wächst das QA-Team.

Was ist wichtig zu beachten

QA sollte auf eine gute Weise von Anfang an mit dem Projekt verbunden sein: Auf diese Weise verstehen sie das zukünftige Produkt besser und verschwenden keine Zeit mit unnötigen Bewegungen.

Das Testen besteht aus mehreren Stufen und begleitet das Projekt auch nach der Freigabe. Dies ist ein komplexer langer Prozess mit einer großen Menge an technischer Dokumentation, daher ist es besser, erfahrene QA für das Projekt zu wählen.

Die Arbeit der Tester ist eng mit der Entwicklung verbunden: Daher ist es wichtig, dass eine Kommunikation zwischen der QA-Abteilung und den Programmierern hergestellt wird. Viel besser ist es, wenn beide Sparten zum selben Unternehmen gehören.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.