Wie man kreative Übungen nutzt, um glückliche, gesunde Teams aufzubauen

Wir fühlen uns so glücklich, jeden Tag kreative Arbeit leisten zu können. Schreiben, Designen, Programmieren – was auch immer unsere Hektik ist, es ist ziemlich toll, für das, was wir tun, einen Gehaltsscheck zu bekommen. Aber auch wenn wir solide Arbeit leisten und unsere Partner zufrieden sind, wissen wir, dass wir uns niemals auf unseren Lorbeeren ausruhen sollten. „Oft experimentieren“ ist einer unserer Fünf-Spalten-Werte, aber es ist nicht nur eine lustige Phrase. Wir sehen es als integralen Bestandteil unserer persönlichen und beruflichen Entwicklung.

Bei der kreativen Arbeit gerät man leicht in einen Trott – selbst wenn man glaubt, dass man sich nicht in einem befindet. Wenn Sie in die gleichen Muster verfallen oder immer wieder das Gleiche produzieren, stagnieren Sie nur. Stagnation = kreativer Tod, daher werden unsere Kreativabteilungen ermutigt, hin und wieder etwas aufzumischen, um eine kreative Übung zu versuchen, die völlig außerhalb der Norm liegt – einfach so.

Experimentieren durch kreative Übungen

Diese Arten von kreativen Übungen gibt es in vielen Formen. Manchmal bedeutet dies, dass das gesamte Unternehmen den Laden schließt, um einen Hack Day zu veranstalten. Manchmal inspiriert dieser Hack Day eine Crew von C5ern dazu, ein ganzes Wochenende damit zu verbringen, ein Videospiel von Grund auf neu zu entwickeln. Manchmal heißt das, wir schnappen uns einen Konferenzraum und lassen unsere kreative Freak-Flagge wehen.

Unsere Designabteilung legt besonders viel Wert auf diese kreativen Übungen, weshalb es wichtig ist, sie ein- oder zweimal im Monat durchzuführen. Wir wollten einige Beispiele ihrer Herausforderungen teilen, falls es Sie inspirieren könnte, sich einige für Ihr eigenes Team auszudenken, unabhängig von Ihren besonderen Fähigkeiten oder Ihrer Branche.

Kreative Übungen der Designabteilung

Woher kommen die Ideen? Das Team hat eine Menge Fähigkeiten – Kalligrafie, Papierhandwerk, Animation – und eine Menge Dinge, die sie gerne besser machen würden, aber ihre Arbeit lässt das nicht immer zu. Die Ideen für kreative Übungen basieren normalerweise auf ihren kreativen Leidenschaften, Interessen oder Sehnsüchten. Diese Herausforderungen sind der perfekte Weg, um diese Energie zu kanalisieren, kreatives Denken zu fördern und ein bisschen loszulassen. Hier sind einige unserer Lieblingsherausforderungen.

Neugestaltung der Stadtflagge

Nachdem wir das interessante, wenn auch manchmal abscheuliche Design von Stadtflaggen bemerkt hatten, forderten wir unsere Crew heraus, den Stadtflaggen ein minimalistisches Redesign zu geben. Natürlich haben wir Städte in der Nähe unserer Büros in Orange County und New York ausgewählt.

Kolumne Fünf kreative Übungen

Es hat jede Menge Spaß gemacht und uns am Ende auch ein wenig Presse beschert. Wir haben sie in unserem Blog geteilt und sogar Wired hat sie abgeholt.

Kolumne Fünf kreative Übungen

Sehen Sie sich hier alle Designs an.

Geben Sie Kampf ein

Das Alphabet ist eine großartige Inspirationsquelle für Typografen und Handletterer (von denen wir einige im Haus haben). Also haben wir unser Team herausgefordert, ihre eigenen Interpretationen bestimmter Buchstaben des Alphabets zu erstellen, basierend auf einem zufällig ausgewählten Thema. Die erste Herausforderung bestand darin, den Buchstaben „L“ mit Themen wie XXX und Sugar, Spice & Everything Nice zu gestalten. (Sie wurden etwas verrückt.

Kolumne Fünf kreative ÜbungenKolumne Fünf kreative Übungen

Sie können alle Designs sehen, um sich selbst ein Urteil zu bilden.

Freies Zeichnen

Für dieses Mal hatte jeder sein eigenes Blatt Papier und hatte 20 Sekunden Zeit, um zu zeichnen, was der Moderator sagte – in welchem ​​​​Stil auch immer er sagte: „Zeichne einen Baum.“ „Zeichne jetzt einen anderen Baum perspektivisch.“ „Zeichne jetzt einen Baum nur mit Füllung und ohne Striche.“

Es war eine einfache, alberne Art, unsere Illustrationsfähigkeiten zu trainieren.

Design für wohltätige Zwecke

Als Cancer Research UK darum bat Comic Sans-Poster Für eine Ausstellung arbeitete unser Team an einem Design für die Organisation.

Kreative Übungen Spalte fünfSkizze Telefon

Wir haben es mit diesem Old-School-Spiel gemacht und das Kinderspiel in eine lustige, aber harte Design-Herausforderung verwandelt, bei der 10 Personen um einen Tisch mit leeren Zetteln vor ihnen saßen. Die erste Person hatte ein Bild im Kopf (basierend auf einem Thema) und sagte es der Person neben ihr, die das Bild illustrieren sollte. Die Person zu ihrer Rechten musste dann aufschreiben, was ihrer Meinung nach das Bild darstellt, und es dann an die nächste Person als Aufforderung zur Illustration weitergeben. Unnötig zu sagen, was als „Weihnachtsmann isst Kekse“ begann, endete als etwas, das wir hier nicht sagen können, weshalb wir keine Bilder davon haben. 😉

3 Gründe, warum kreative Übungen uns glücklich und gesund halten

Für uns sind diese kleinen Mini-Herausforderungen oder kreativen Übungen der beste Weg, um kreativ auf Trab zu bleiben – und letztendlich unserem Geschäft zu helfen.

1) Sie dehnen unsere kreativen Muskeln

Die Herausforderung könnte uns dazu bringen, auf neue Weise zu denken, mit einem Medium zu experimentieren, das wir noch nie zuvor ausprobiert haben, oder alles einer verrückten Idee zu überlassen. All dies hilft uns, bessere Kreative zu werden, und sie fließen in unsere Arbeit ein. Wir könnten mit einem Animationsstil experimentieren, bei dem wir uns sicherer fühlen, wenn wir ihn später einem Kunden vorstellen. Wir könnten uns vom lächerlichen (aber auch genialen) Design eines Kollegen super inspirieren lassen. Es ernährt sich alles von selbst.

2) Sie machen uns produktiver

Der springende Punkt dieser Übung ist es, zusammenzukommen, um neue Dinge auszuprobieren und zu lernen, wie man bessere Kreative wird. Zusätzlich zu unseren kreativen Herausforderungen treffen wir uns einmal im Monat zu einem „Tool Time“-Meeting, bei dem wir unsere Lieblingstipps, Tricks, Tools und Hacks austauschen, um Dinge zu erledigen. Es ist eine Zeit, Dinge herauszufinden, für die wir zu beschäftigt (oder zu schüchtern) waren, um sie zu fragen, und es hilft uns, alles besser zu machen. (Wir machen das auch mit dem gesamten Unternehmen – unser Finanzmanager hat einmal eine Präsentation über E-Mail-Hacks geteilt, die wirklich aufschlussreich war.)

3) Sie schaffen eine stärkere Gemeinschaft

Bei einigen Übungen muss das Team gemeinsam auf ein bestimmtes Ziel hinarbeiten, was uns sicherlich näher zusammenbringt. Aber auch das leisten die einzelnen Projekte. Wir versuchen vielleicht etwas, was wir noch nie zuvor gemacht haben, üben eine Fähigkeit, von der wir nicht ganz überzeugt sind, oder machen ein totales Chaos. Die Siege sind großartig, aber die Bomben sind das, was uns wirklich verbindet. Selbst wenn wir scheitern, dumm aussehen oder etwas tun, an dem wir geradewegs scheiße sind, tun wir es gemeinsam.

Das heißt aber nicht, dass wir immer als Gruppe arbeiten. Manchmal sind dies selbstgesteuerte Aktivitäten, die auf einer Aufforderung basieren. Wir glauben, dass diese ebenso wichtig sind, weil sie Vertrauen und ein Umfeld kreativer Freiheit schaffen, die für unsere Unternehmenskultur von unschätzbarem Wert sind. (Wir haben alle an Orten gearbeitet, an denen dies kein Wert war – und überraschenderweise arbeitet keiner von uns mehr an diesen Orten.)

Noch besser, diese Übungen ermöglichen unseren Abteilungsleitern auch, ihren „Manager“-Hut abzunehmen und am Chaos teilzunehmen – nicht aus der Ferne zu urteilen – was ein besonderer Leckerbissen ist.

So lassen Sie kreative Übungen für Ihr Team funktionieren

Einen lustigen Flyer hochzuwerfen und geduldig in einem Konferenzraum darauf zu warten, dass alle einreichen, bedeutet nicht, dass Ihr Team an Bord ist. Es gibt sehr spezifische Elemente, die Sie benötigen (und die Sie kommunizieren müssen), damit diese Art von Übungen funktionieren.

Freizeit festlegen

Es gibt immer etwas, was Sie in Ihrer Freizeit tun können, aber sobald eine E-Mail oder eine Bearbeitung eintrifft, müssen Sie das Schiff verlassen, um sich darum zu kümmern. Wir finden, dass die beste und entspannteste Umgebung entsteht, wenn niemand seine E-Mails abrufen oder durch etwas anderes abgelenkt werden muss, was er nicht tun sollte. Deshalb machen wir diese vor der Arbeit, nach der Arbeit oder während des Mittagsblocks.

Machen Sie es drucklos

Der Sinn dieser Übungen besteht darin, Ihre Fähigkeiten zu erweitern. Dies kann sich in einer größeren Umgebung unangenehm anfühlen, aber nicht, wenn alle anderen bereit sind, es auch zu versuchen. Wir machen deutlich, dass wir alle willkommen – wenn nicht sogar ermutigt – sind, zu scheitern.

Denken Sie daran, Spaß, Spaß, Spaß

Ja, „Spaß“ klingt ein bisschen kitschig, aber eines der wichtigsten Dinge, die wir wollen, ist, dass jeder ein bisschen weniger auf der Hut ist. Das Erstellen einer lustigen Aktivität, die sich nicht langweilig oder wie eine Last anfühlt, bedeutet, dass alle kooperativer und enthusiastischer sind. (Sie opfern auch eher ihre Freizeit vor oder nach der Arbeit.) Wenn wir Menschen lachen und Spaß haben sehen, wissen wir, dass sie ihr Selbstbewusstsein und ihre Selbstzweifel abgelegt haben. Das ist das ultimative Ziel.

Wir glauben, dass Sie unabhängig von Ihrer Branche immer einen Weg finden können, sich selbst auf kleine oder große Weise herauszufordern. Wir hoffen, dies ermutigt Sie, heute etwas Neues auszuprobieren.

Für weitere Column Fives-Projekte:

Wenn Sie Hilfe bei Ihrer eigenen Designinspiration benötigen, würden wir Sie gerne kontaktieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.