Vivaldi 5.5 – Einfache Aufgaben / Sudo Null IT-News

Jedes große Unternehmen besteht aus einer Vielzahl kleiner Aufgaben, deren Ausführung wir nach und nach dem Endergebnis eines Großprojekts nähern. Wir verwenden genau das gleiche Prinzip bei der Erstellung eines Browsers. Mal sehen, was in der neuen Version von Vivaldi 5.5 für Desktops neu ist.

Multitasking innerhalb eines Panels

Wenn Sie in der neuen Version des Browsers die für die produktive Arbeit erforderlichen Funktionen (Mail, Kalender und RSS – Abschnitt Allgemein in den Vivaldi-Einstellungen) aktivieren, wird ein aufmerksamer Benutzer eine neue Schaltfläche in der Seitenleiste bemerken. Dies ist eine neue Funktion, mit der Sie schnell Listen mit aktuellen Aufgaben direkt in der Seitenleiste erstellen können.

Hier können Sie alle Aufgabenparameter festlegen sowie bei Bedarf eine Erinnerung zuweisen und andere im integrierten Kalender verfügbare Attribute hinzufügen.

Ja, das ist richtig – tatsächlich ist dies eine kleine Schnittstelle, mit der Sie alle Aufgaben aus dem allgemeinen Kalender auswählen können, damit sie immer zur Hand sind und nicht zwischen anderen Kalendereinträgen versteckt werden. Komfort und Arbeitsgeschwindigkeit sind ein charakteristisches Merkmal solcher Funktionen.

Kalenderautomatisierung

Die Änderungen betrafen auch den Kalender selbst bzw. dessen Einrichtung. Bisher mussten Sie alle Kontoparameter manuell angeben, wenn Sie es mit dem Vivaldi-Kalender verbinden. Wir haben uns viel Mühe gegeben und versucht, diesen Prozess so einfach wie möglich zu gestalten – jetzt werden bei vielen Diensten die Daten für die Einrichtung eines Kontos automatisch geladen und übernommen, genauso wie es bei Maildiensten funktioniert. Auch hier sind Bequemlichkeit und Schnelligkeit die Hauptunterscheidungsmerkmale.

Beschleunigung in einer Zeile

Wir alle verwenden die Adressleiste des Browsers – dies ist vielleicht das älteste Element des Browsers, das zusammen mit dem Browser selbst erschien. Es scheint, dass es noch verbessert werden kann? Tatsächlich sind der Perfektion keine Grenzen gesetzt. Wir haben festgestellt, dass Benutzer, die schnell Text über die Tastatur eingeben können, sich über die langsame Reaktionsfähigkeit der Vivaldi-Adressleiste beschweren. Manchmal hatte der eingegebene Text keine Zeit zu erscheinen, einige der Zeichen verschwanden. Daher haben wir den für den Betrieb der Adressleiste verantwortlichen Code komplett neu geschrieben – wir hoffen, dass dies zur Lösung des Problems beiträgt.

Und andere Verbesserungen

Natürlich sind die oben genannten Funktionen nicht alle Änderungen in der neuen Version. Insbesondere haben wir Unterstützung für Ankerlayouts in Windows 11 hinzugefügt und mehr als hundert Fehler im Browser behoben. Die vollständige Liste der Änderungen ist hier.

Das ist alles, wir laden Sie ein versuchen Sie es mit einer neuen Browserversion.

Und auch wir verabschieden uns nicht lange – bald werden wir eine neue stabile Version von Vivaldi für Android vorstellen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *