So verwandeln Sie einen Inhalt in viele Marketingkampagnen

Ganz gleich, wie Ihr Marketingbetrieb aussieht, Sie möchten immer klüger und nicht härter arbeiten, insbesondere wenn es um Marketingkampagnen geht. Eine der beständigsten Herausforderungen für Vermarkter ist die Produktion konsistenter, qualitativ hochwertiger Inhalte in großem Maßstab, aber das muss nicht sein.

Unabhängig davon, ob Sie wenig Zeit haben oder nur über begrenzte Kenntnisse verfügen, das Erstellen einer Reihe von maßgeschneiderten Inhalten für Ihre neueste Kampagne ist nicht so schwierig, wie es sich anhört – wenn Sie strategisch vorgehen. Im Laufe der Jahre haben wir Marken aller Größen dabei geholfen, ihre Marketingkampagnen mit einer einfachen Strategie zu maximieren, und heute zeigen wir Ihnen, wie Sie dasselbe tun können.

Teilbarer Inhalt: Der Schlüssel zu einfachen Marketingkampagnen

Einer der klassischen Anfängerfehler, den Vermarkter machen, besteht darin, jeden Inhalt als eigenständigen Teil zu betrachten. Während alles, was Sie machen, wichtig ist, funktionieren die erfolgreichsten Content-Marketing-Kampagnen als Teil Ihres größeren Content-Ökosystems und helfen Ihnen, eine gemeinsame, zusammenhängende Markengeschichte zu erzählen.

Anstatt alle Ihre Ressourcen jeweils in einen Inhalt zu stecken, sollten Sie einen effektiveren Ansatz in Betracht ziehen: eine teilbare Inhaltsstrategie. Es ist im Grunde ein absichtlicher Ansatz zur Erstellung von Inhalten, bei dem Sie mehrere Inhalte aus einem einzigen Asset erstellen. Dieser Ansatz hilft Ihnen, die Menge an Inhalten, die Sie haben, zu erhöhen, Ihre Botschaft auf bestimmte Gruppen zuzuschneiden und eine durchgängige Erzählung beizubehalten.

Marketingkampagnen teilbarer Inhalt

Hier ist, wie es geht.

1) Beginnen Sie mit Cornerstone-Inhalten

Eine teilbare Inhaltsstrategie funktioniert am besten, wenn Sie mit einem größeren, hochwertigen Inhalt beginnen. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu erreichen:

  • Durchkämmen Sie Ihr bestehendes Archiv. Wahrscheinlich haben Sie bereits einen beliebten Evergreen zur Hand. Dies kann ein E-Book oder Dinge wie Videos, interaktive Inhalte oder sogar ausführliche Interviews umfassen.
  • Schaffen Sie etwas Neues. Wenn Sie neu anfangen, denken Sie über ein Thema nach, über das Sie maßgeblich sprechen können, insbesondere etwas, das den Menschen, die Sie erreichen möchten, einen Mehrwert bietet.

Idealerweise behandeln diese Inhalte ein Thema in der Tiefe. Wenn Sie mit vorhandenen Inhalten arbeiten, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie dort über genügend Informationen verfügen, oder Sie stellen möglicherweise fest, dass Sie einige Lücken füllen müssen. Wenn Sie von Grund auf neu arbeiten, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Hauptinhalt umfassend genug ist, um Ihnen Futter für zusätzliche teilbare Elemente zu geben.

Beispiel: Schauen wir uns an, wie ein Eckpfeiler-Inhalt von LinkedIn die teilbare Behandlung erhalten könnte. Hier haben wir ein tolles E-Book: Datengesteuerte Rekrutierung: Mit Talent Pool Analytics schneller hochwertige Mitarbeiter finden.

verlinkt 1

2) Suchen Sie nach Geschichten

Überprüfen Sie Ihre Inhalte, um zu sehen, welche Informationen für die Gruppen, auf die Sie Ihre Marketingkampagnen ausrichten, am relevantesten sein könnten. Auch hier gilt: Je reichhaltiger der Inhalt, desto einfacher ist es, dies zu tun. Selbst wenn Ihre Inhalte eher oberflächlich sind, können Sie dennoch Themen identifizieren, die Sie erweitern oder mit zusätzlichen Informationen erweitern können.

Überlegen Sie, welche Art von Informationen für die Personen, die Sie erreichen möchten, den größten Nutzen bringen. Was wollen oder müssen sie hören? Welche Fächer sind am interessantesten? Welche Informationen könnten ihr Leben erleichtern? Wie können Sie es in nützliche oder interessante Inhalte übersetzen?

Erwägen:

  • Tipps
  • Anleitungen/Tutorials
  • Bildung rund um einen komplexen Prozess oder Thema
  • Vorstellungsgespräche
  • Zusammenfassungen
  • Datenvisualisierungen

All dies kann hilfreiches Futter für Marketingkampagnen sein.

Beispiel: Wenn wir uns das Inhaltsverzeichnis des E-Books von LinkedIn ansehen, sehen wir Kapitel, die verschiedene Aspekte der Personalbeschaffung behandeln. Von „Drei Schritte zum strategischen Talentberater“ bis „Wie Sie Ihren Talentpool recherchieren und verfeinern“ finden Sie hier viele tolle Inhalte.

Linkedin E-Book

3) Vereinfachen Sie die Nachricht

Eine gute Marketingkampagne basiert auf einer einzigen Botschaft. Versuchen Sie nicht, zu viel in einem teilbaren Stück zu machen. Wenn Sie nicht vereinfachen können, sollten Sie es in zwei Teile zerlegen.

(Hinweis: Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie zu sagen versuchen, kann ein Framework für Markenbotschaften besonders hilfreich sein. Folgen Sie unserem Leitfaden, um Ihre wichtigsten Markenbotschaften zu identifizieren.)

Beispiel: Wenn wir uns das Einführungskapitel des E-Books ansehen („Was ist die große Sache mit datengesteuerter Personalbeschaffung?“), sehen wir eine klare Botschaft: Daten befähigen Personalvermittler, immer schneller die richtigen Leute einzustellen. Daher ist eine Kampagne rund um diese Geschichte ideal, um für sie zu werben LinkedIn Personalvermittler Plattform.

LInkedIn-Marketingkampagnen

3) Wählen Sie das richtige Format für jede Teilbarkeit

Um mit Ihrer Marketingkampagne die größtmögliche Wirkung zu erzielen, müssen Sie die richtige Botschaft zur richtigen Zeit im richtigen Paket übermitteln. Daher ist das von Ihnen gewählte Format von Bedeutung. Um herauszufinden, welche Form jede Teilbare annehmen sollte, bedenken Sie:

  • Kanäle: Wo werden Sie für Ihre Kampagne werben? Welche Formate eignen sich am besten für diese Kanäle? Visuals eignen sich beispielsweise ideal für Instagram, während Thought-Leadership-Artikel hervorragend für LinkedIn geeignet sind.
  • Ressourcen: Können Sie Ihre Kampagne intern produzieren oder benötigen Sie einen Freelancer oder eine Kreativagentur?
  • Inhalt: Einige Arten von Geschichten lassen sich am besten in bestimmten Formaten erzählen (z. B. sind datenlastige Inhalte ideal für Datenvisualisierungen).

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was am besten funktioniert, finden Sie hier eine Übersicht über verschiedene visuelle Formate.

Beispiel: Wenn LinkedIn seine Geschichte, Kanäle und Ziele kennt, könnte es sein E-Book leicht in verschiedene Teile zerlegen.

Marketing-Kampagnen

Jedes davon funktioniert als eigenständiges Stück (mit seiner eigenen Botschaft und seinem eigenen Blickwinkel), aber alle können das größere Stück (das E-Book) über verschiedene Kanäle bewerben. Und das Beste: Durch die strategische Planung teilbarer Inhalte in Verbindung mit der E-Book-Erstellung konnten sie ihre kreativen Ressourcen maximieren und effektiver arbeiten. Das ist in jeder Hinsicht ein Gewinn.

Und da haben Sie es. Teilbarer Inhalt ist eine der einfachsten Möglichkeiten, zielgerichtete Inhalte zu erstellen, ohne sich selbst zu stressen. Aber das ist nicht die einzige Möglichkeit, intelligenter zu arbeiten.

Hören Sie nicht mit teilbaren Inhalten auf

Es gibt eine Menge Dinge, die Sie tun können, um Ihre Marketingkampagnen erfolgreicher und vor allem einfacher für Sie zu machen. Wenn Sie nach weiteren Tipps und Ressourcen suchen….

Wenn Sie Hilfe bei einem Teil Ihrer Marketingstrategie benötigen, wenden Sie sich natürlich an uns. Wir helfen gerne.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.