So helfen Sie Ihrem Team, bessere Content-Marketing-Ideen zu entwickeln

Vor Jahren haben wir uns aufgemacht, die Frage „Woher kommen gute Ideen?“ zu beantworten. für einen Kurs, den wir für das Graduiertenprogramm der Columbia University in Informations- und Wissensstrategie entwickelt haben. Aber je mehr wir darüber nachdachten, desto mehr wurde uns klar, dass wir die Grundlage dieser Frage neu bewerten mussten. Gute Content-Marketing-Ideen kommen nicht nur von uns. Sie liegen nicht einfach wie Muscheln am Strand herum und warten darauf, dass wir sie abholen, noch sind sie so zufällig.

Wenn man Brainstorming durch diese Linse betrachtet, wird dem kreativen Unternehmen eines Einzelnen oder einer Gruppe oder der fokussierten Aktion, die in unserem Gehirn stattfindet, keine angemessene Anerkennung gezollt. Daher haben wir uns entschieden, die Frage zu dekonstruieren. Anstatt zu fragen, woher gute Ideen kommen, wollten wir uns die Elemente ansehen, die uns helfen, gute Content-Marketing-Ideen (oder irgendwelche Ideen, was das betrifft) zu generieren. Als wir das taten, erkannten wir, dass es klare und spezifische Möglichkeiten gab, wie wir unserem Team (und Ihrem) helfen konnten, konsequent großartige Ideen zu finden.

So kommen Sie auf gute Content-Marketing-Ideen

Ganz gleich, nach welcher Art von Content-Marketing-Ideen Sie suchen, von Infografiken und interaktiven Inhalten bis hin zu Videos und Datenvisualisierungen, diese 5 Tipps können Ihnen dabei helfen, die richtigen Ideen schneller und mit weniger Frustration zu finden. Wir hoffen, dass sie helfen.

1) Stellen Sie sich in eine angenehme Umgebung

Ihre physische (und psychische) Umgebung hat einen großen Einfluss darauf, wie Sie arbeiten. Das gilt für Zusammenarbeit, kreative Bemühungen und so ziemlich alles, was konzentriertes Denken erfordert. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, auf Ideen zu kommen, hilft es, sie zu vermischen. Unser Team tut dies auf verschiedene Weise.

Wir könnten in ein Café außerhalb des Geländes gehen, draußen sitzen oder sogar einen Brainstorming-Spaziergang machen. (Studien haben tatsächlich gezeigt, dass Gehen für kreatives Denken enorm vorteilhaft ist.)

wie man gute Content-Marketing-Ideen findet

2) Üben Sie Methoden zur Gewinnung von Ideen, um sie später zu nutzen

Es gibt nichts Frustrierenderes, als während eines Brainstormings (oder sogar der Keim eines Brainstormings) auf eine großartige Idee zu kommen und festzustellen, dass sie niemand aufgeschrieben hat. Um sicherzustellen, dass keine Idee verschwendet wird, ist es hilfreich, eine zentrale Person für Brainstormings zuzuweisen, jemanden, der die Agenda leitet, Ideen dokumentiert, organisiert und für später speichert.

3) Überprüfen Sie Ihre Ideen durch verschiedene Arten von kognitiven Denkern

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Kommunikation während Brainstormings zusammenbricht und Ihr Team miteinander frustriert ist, garantieren wir, dass Sie kreatives Denken nicht erforscht haben. Eine der faszinierendsten Erkenntnisse, die wir je entdeckt haben, waren die vier Arten von kreativen Denkern.
Dieses Framework ist von großem Nutzen, um Ihnen zu helfen:

  1. Identifizieren Sie, wie unterschiedlich Menschen denken (einschließlich Sie selbst)
  2. Verstehe, wie ihre Denkweise ihr Verhalten beeinflusst (und dich möglicherweise frustrieren könnte)

  3. Erfahren Sie, wie Sie ihr spezielles Denken nutzen können, um Ihre Ideen zu verbessern

Wenn Sie zum Beispiel wahrnehmen, dass jemand ständig Ihre Ideen niederschießt oder Löcher in ein Konzept bohrt, haben Sie es tatsächlich mit einem agilen Strategen zu tun, jemandem, dessen Superkraft kritisches Denken ist. Wir können aus erster Hand sagen, dass das Verständnis dieser Dynamik unsere Interaktionen und Ideen enorm verbessert hat.

(FYI, wir wissen auch, dass verschiedene Menschen Informationen unterschiedlich aufnehmen. Daher haben wir diese Brainstorming-Tipps auch in der folgenden Bewegungsgrafik für die audiovisuellen Lernenden in Ihrem Team destilliert.)

4) Setzen Sie die Verfolgung fort (egal wie oft Sie scheitern)

Scheitern ist in der kreativen Arbeit eine Selbstverständlichkeit. Aber zu lernen, durchzuhalten, sich zu verbessern und Resilienz zu bewahren, ist entscheidend, um kreatives Selbstvertrauen zu entwickeln. (Deshalb ist auch einer unserer Grundwerte „Experiment Offt“.). Für jeden Fehler, den Sie haben, können Sie aus Ihren Fehlern lernen und sich beim nächsten Mal auf einen besseren Erfolg einstellen. Noch besser, Sie können auch anderen helfen, indem Sie teilen, was Sie aus Ihren kreativen Misserfolgen gelernt haben.

Zum Beispiel haben wir unsere Fehler in Lektionen über Inhaltsstrategie, Infografiken und mehr umgewandelt.

5) Dekonstruieren Sie Ideen, die funktioniert haben

So wie Sie Ihre kreativen Misserfolge dekonstruieren, sollten Sie auch in Ihren Erfolgen nach Gemeinsamkeiten suchen. Was hat während des gesamten Prozesses funktioniert? Was hätte verbessert werden können? Was hast du gelernt? Während Sie die Formel nicht unbedingt jedes Mal wiederholen können, können Sie lernen, welche Elemente Ihre Kreativität stärken (oder beeinträchtigen) können.

Weitere Tipps für gute Content-Marketing-Ideen

Es gibt viele Möglichkeiten, auf Content-Marketing-Ideen zu kommen, und ein Teil des Weges der Kreativität besteht darin, diese zu entdecken. Allerdings gibt es ein paar zusätzliche Tipps, die Ihnen helfen können, diese Ideen schneller zu finden.

Und wenn Sie Hilfe bei der Ideenfindung benötigen – oder Ihre Ideen in interessantes Marken-Storytelling umwandeln – sprechen Sie uns an.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.