So erstellen Sie Remote-Marketing-Videos (mit weniger Stress)

Es lässt sich nicht leugnen, dass Marketingvideos eine der besten Arten von Inhalten sind, die jede Marke erstellen kann. Ob es sich um ein einfaches Erklärvideo oder einen Blick hinter die Kulissen Ihres Unternehmens handelt, Videos helfen Ihnen dabei, Ihre Marke menschlicher zu machen, Informationen einfach und effektiv zu kommunizieren und starke emotionale Bindungen zu den Zuschauern aufzubauen. (Erfahren Sie mehr darüber, warum Video so leistungsfähig ist.)

Am wichtigsten ist, dass Videos das sind, was die Leute wollen. Laut Wyzowl Stand des Videomarketings 2020 Umfrage zufolge würden 86 % der Menschen im Jahr 2020 gerne mehr Markenvideos sehen.

Allerdings laut dem Content Marketing Institute B2B-Content-Marketing-Bericht 2020, 29 % der Vermarkter müssen noch auf den Videozug aufspringen. Das ist sehr schade, da Videos erst in den letzten Jahren zugänglicher geworden sind. Aber es ist auch verständlich. Wenn Sie ein Vermarkter sind, der remote arbeitet (mit begrenzten Kenntnissen oder Ressourcen), können sich Videos einschüchternd anfühlen. Zum Glück muss es nicht sein.

Wir haben Marketingvideos für Marken aller Größen (und aller Budgets) erstellt und wissen, dass Sie einfache, qualitativ hochwertige Videos erstellen können – und wir sind hier, um Ihnen dabei zu helfen. Dieser einfache Leitfaden führt Sie durch die verschiedenen Arten von Videos, die Sie mit minimalem Aufwand produzieren können (selbst wenn Ihr Team remote ist), zusammen mit den Tools und Tipps, die Sie benötigen, um sie zu erstellen und zu bewerben.

Wenn Sie schon immer mit Marketingvideos experimentieren wollten oder nach kreativer Inspiration dafür suchen, hoffen wir, dass dies die Starthilfe ist, die Sie brauchen.

Die Tools, die Sie zum Erstellen von Marketingvideos benötigen

Sicher, in einer Traumwelt hättest du ein professionelles Videoteam zur Verfügung, aber das ist vielleicht nicht der Fall. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre Videos absolut erfolgreich selbst erstellen können. Je nachdem, welche Art von Video Sie erstellen, finden Sie möglicherweise die folgenden Tools und Ressourcen hilfreich:

  • Stock Footage-Sites: Es gibt viele Websites, auf denen Sie kostenloses oder erschwingliches Stock Footage finden können, darunter:
    • Teich5 für historisches/archiviertes Filmmaterial.
    • Sich auflösen Filmmaterial nach Thema zu finden.
    • Filmangebot für die präzise Suche nach Kamerawinkel, Frame und Geschwindigkeit.
    • RocketStock für eine Vielzahl von AfterEffects-Vorlagen, um Ihre Grafiken aufzuwerten.
    • Artgrid um LOG-Optionen herunterzuladen, um selbst eine Farbkorrektur vorzunehmen.
    • Geschichte & Herz für großartige filmische, stimmungsbasierte Aufnahmen.
    • Adobe Stockdas mit der Bearbeitungssoftware Adobe Premiere synchronisiert wird.
    • iStock für eine moderne Auswahl mit bonitätsbasiertem System.
    • Shutterstock für den preisgünstigen Filmemacher.
    • Destillieren um aus den Portfolios talentierter Videografen zu wählen.
  • Bearbeitungssoftware: Final Cut Pro von Apple und Adobe Premiere sind beide großartige Tools für Anfänger mit robusten Bearbeitungsfunktionen. Sie sind auch als monatliches Abonnement erhältlich, sodass Sie sie bei Bedarf verwenden können.
  • Smartphone-Videoaufnahmesoftware: Filmic Pro ist eine großartige Ressource für die Aufnahme von Filmmaterial auf Ihrem Smartphone, da Sie Qualität und Bildrate manuell ändern können. (Schau dir das an Frame.io-Anleitung für weitere technische Informationen zu Heimvideogeräten.)
  • Kamera: DSLRs und moderne Smartphones können qualitativ hochwertiges Filmmaterial aufnehmen. Verwenden Sie ein Smartphone-Stativ oder ein Ansteckobjektiv, um Ihre Einrichtung zu Hause zu verbessern.
  • Mikrofone: Es gibt einige großartige Marken von USB-Kondensatormikrofonen, mit denen Sie zu Hause Sound in Studioqualität aufnehmen können. (Wir mögen Blau Optionen.) Für eine günstigere Option, die Ihre Produktion noch verbessert, versuchen Sie es mit einem USB-Ansteckmikrofon (auch online erhältlich).
  • Beleuchtung: Tragbare Donut-Schreibtischleuchten, die die Lichttemperatur ändern können, tragen dazu bei, eine Szene glamouröser zu gestalten. Aber für eine kostengünstige Option stellen Sie eine zusammenklappbare Bounce-Tafel in der Nähe einer natürlichen Lichtquelle auf, um beim Filmen Licht auf Ihr Motiv zu lenken.
  • Schreibtisch-Setup: Wenn Sie Talking Heads oder andere einfache Inhalte aufnehmen, stellen Sie sicher, dass Ihr Setup zu Hause optimiert ist, um Ihnen das bestmögliche Video zu liefern.

So richten Sie Remote-Marketing-Videos ein

Remote-Video-Tipp

Zusätzlich zu den Tools und Tipps hier können Sie sich auch den Content Marketers’ Guide to Brand Video ansehen, ein kostenloses E-Book mit hilfreichen Informationen zu allem, vom Skripting bis zum Drehen.

6 Arten von Marketingvideos, die Sie zu Hause produzieren können

Die folgenden Videoideen variieren in ihren Fähigkeiten, sind jedoch relativ einfach zu produzieren, wenn Sie über ein grundlegendes Verständnis von Videos verfügen (Aufnehmen drücken, exportieren, bearbeiten). Einige erfordern möglicherweise mehr Zeit als andere, aber alle können an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

1) Kinetischer Text + Fotografie

Dieser Ansatz verwendet Worte und Fotografie auf dem Bildschirm, um Ihre Geschichte zu erzählen. Es ist aus zwei Gründen eine großartige Option.

  1. Die visuellen Elemente ermöglichen es dem Betrachter, die Nachricht zu verstehen, selbst wenn er die Stummschalttaste aktiviert hat.
  2. Dein Zuschauer muss beim Lesen mehr aufpassen.

Dies macht es zu einer bewährten Methode, um Menschen auf unterhaltsame und ansprechende Weise zu unterrichten.

Tipps, damit es funktioniert:

  • Wählen Sie ansprechende Bilder.
  • Verwenden Sie die Typografie/Farben Ihrer Marke.
  • Fügen Sie Archivbildern Filter oder visuelle Behandlungen hinzu, um die Qualität zu verbessern.
  • Stellen Sie sicher, dass die Bilder hochauflösend sind.
  • Fügen Sie Musik hinzu, um Emotionen zu verstärken.

Remote-Video-Tipp

Ein starkes Drehbuch hilft Ihnen dabei, eine zusammenhängende Erzählung für diese Art von Videos zu erstellen. Weitere Tipps finden Sie in unserem Leitfaden zum Schreiben eines Skripts wie bei einer Videoagentur.

Beispiel: Dieses einfache Video von Dropbox, das für den Veterans Appreciation Month 2019 erstellt wurde, ermöglicht es Veteranen zu teilen, wie ihre militärische Erfahrung ihrer täglichen Arbeit bei Dropbox dient. Es ist nicht besonders kompliziert, aber es ist überzeugend.

2) High-End Stock + Archivmaterial

Dieser Ansatz ermöglicht es Ihnen, Szenen mit gefundenem Filmmaterial von High-End-Stock-Sites, Archiven oder öffentlichen Quellen zu erstellen. Wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihr eigenes Live-Action-Material zu filmen, ermöglicht dieser Ansatz die Beschaffung und Anpassung einer breiten Palette von visuellen Elementen an jede Erzählung.

Beispiel: Dieses einfache Video von Sträflinge verwendet einfachen Text und eine Vielzahl von Aufnahmen, um eine einfache, herzliche Botschaft der Unterstützung während der COVID-19-Quarantäne zu übermitteln.

Tipps, damit es funktioniert:

  • Passen Sie Filmmaterial an, indem Sie Farbkorrekturen hinzufügen. Dadurch fühlt es sich hochwertiger an als herkömmliches Stock-Footage.
  • Mix verschiedener Aufnahmen (z. B. Wides, Medium und Nahaufnahmen).
  • Verwenden Sie eine Vielzahl von Videostilen (z. B. Drohnenaufnahmen, Zeitraffer, Personen, soziale Medien usw.), um ihm ein qualitativ hochwertiges Gefühl zu verleihen.
  • Verwenden Sie Voiceover und Musik, um die Geschichte zu erzählen.

3) Gemischte Medien

Mixed Media kombiniert eine Vielzahl von Formaten zu einer zusammenhängenden Erzählung. Auf diese Weise können Sie eine überzeugende visuelle Geschichte durch einen wirklich einzigartigen Inhalt erzählen. Animation, Fotografie, Stock Footage und dynamisches Audio sind nur einige der Elemente, die Sie kombinieren können, um etwas ansprechendes und intuitives für Ihre Marke zu schaffen.

Tipps, damit es funktioniert:

  • Scannen Sie Bilder oder Magazinausschnitte, um sie für einen Collageneffekt über das Video zu legen.
  • Kombinieren Sie verschiedene Arten von Inhalten, wie iPhone-Fotos und historisches Archivmaterial, um ein Gefühl von gemischten Medien zu vermitteln.
  • Experimentieren Sie mit der Split-Screen-Bearbeitung, um mehrere Animationen, Fotos oder Videos gleichzeitig anzuzeigen. Dies verleiht Ihrem Video eine Art-Board-Ästhetik.

Beispiel: Durch gemischte Medien, Bewegungsgrafiken, Papierhandwerk, Stop-Motion und eine Vielzahl anderer Techniken verwandelt Visa ein einfaches Erklärvideo in ein farbenfrohes, kreatives Video, das informativ und ansprechend ist.

4) Sprechender Kopf für zu Hause

Videos sind ein hervorragendes Werkzeug, um wertvolle Informationen einfach und prägnant zu vermitteln, auch ohne den Schnickschnack eines größeren Drehs mit großem Budget. Egal, ob Sie ein einfaches Tutorial erstellen, eine neue Initiative erklären, Fragen beantworten oder – na ja, was auch immer – Sie können es ganz einfach mit einem einfachen gefilmten sprechenden Kopf tun.

Tipps, damit es funktioniert:

  • Wischen Sie Ihre Smartphone-Kamera oder Webcam sauber, um sicherzustellen, dass das Bild klar ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie im Fokus sind.
  • Setzen Sie sich in natürliches Licht oder warme physische Lichtquellen, die schmeichelhafter wirken, und vermeiden Sie Gegenlicht (was bedeutet, dass sich die Hauptlichtquelle hinter Ihnen befindet).
  • Vermeiden Sie das Tragen von Streifen, lebhaften Mustern oder Volltonfarben, die sich in Ihren Hintergrund einfügen (tragen Sie z. B. kein weißes Hemd vor einer weißen Wand – Sie werden ein schwebender Kopf sein). Wichtige Erinnerung: Tragen Sie kein Markenhemd mit einem großen Logo, da dies später zu Markenproblemen führen kann.
  • Wenn Sie eine Selfie-Szene filmen, halten Sie Ihre Kamera oder Ihr Telefon leicht über Ihrer Augenlinie.

Remote-Video-Tipp

Wenn Sie ein Erklärvideo mit einem sprechenden Kopf erstellen, informieren Sie sich über die Schlüssel zu einem guten Erklärvideo und lassen Sie sich von diesen fantastischen Beispielen für Erklärvideos inspirieren.

Beispiel: Bon Appetit hervorragend kreiert #zu Hause bleiben zufrieden, indem wir Spitzenköche einladen, uns zu zeigen, wie sie die perfekte Tasse Kaffee zubereiten.

5) Remote-Interview

Remote-Interviews, die über Zoom oder andere Videokonferenzsoftware aufgezeichnet werden, sind eine großartige Möglichkeit, mit Vordenkern in Kontakt zu treten, nützliche Informationen auszutauschen und Menschen an interessanten Gesprächen teilnehmen zu lassen. Glücklicherweise erfordert die Erstellung dieser Art von Inhalten wenig Aufwand, kann aber sehr wertvoll sein.

Tipps, damit es funktioniert:

  • Verwenden Sie ein USB-Steh- oder Ansteckmikrofon.
  • Bereiten Sie Fragen im Voraus vor (oder bitten Sie die Leute, Fragen einzureichen).
  • Werfen Sie ein paar selbstgemachte Cue Cards auf Ihren Laptop-Bildschirm oder verwenden Sie diese kostenlose Cue-Prompter-Site. (Es ist Low-Fi, aber es funktioniert wie ein Traum.)
  • Stellen Sie sicher, dass alles funktioniert, bevor Sie in das Vorstellungsgespräch „eintauchen“.
  • Legen Sie eine bestimmte Zeitspanne fest (15, 30, 45 Minuten) und halten Sie sich daran.

Beispiel: Die New York Times „Tagebuch eines Liedes“ Serie fängt einfache Fragen und Antworten mit verschiedenen Musikern ein. Es ist eine Low-Fi-Methode, um qualitativ hochwertige Inhalte bereitzustellen.

6) Benutzergenerierte Marketingvideos

Home Footage gibt Ihren Zuschauern die Möglichkeit, sich mit Ihrer Geschichte verbunden zu fühlen, und kann eine großartige Möglichkeit sein, das Engagement zu steigern. Dieser Ansatz ist besonders effektiv, um Ihre Marke zu humanisieren, Ihre Kultur zu fördern und zuordenbare, bewegende, humorvolle, inspirierende oder unterhaltsame Inhalte zu erstellen.

Tipps, damit es funktioniert:

  • Bitten Sie Ihre größere Community (denken Sie an Mitarbeiter, Follower, Freunde, Familie), Videos beizusteuern.
  • Wählen Sie ein bestimmtes Thema oder eine bestimmte Idee (z. B. Tanzvideos oder Antworten auf eine bestimmte Frage).

Remote-Video-Tipp

Weitere Content-Ideen zur Humanisierung Ihrer Marke finden Sie in unserem Leitfaden zum Kulturmarketing.

Beispiel: Wir haben unser Team gebeten, uns Aufnahmen ihres Alltags während der Quarantäne zu schicken. Von aufregend bis alltäglich, das Video war eine einfache Möglichkeit, diese einzigartige Zeit in unserem Leben festzuhalten und ein Gemeinschaftsgefühl aufrechtzuerhalten.

C5 Heimvideo von Spalte fünf an Vimeo.

So bewerben Sie Ihre Marketingvideos

Sobald Sie sich an die Arbeit gemacht haben, ein großartiges Video zu erstellen, möchten Sie, dass die Leute es sehen. Um sicherzustellen, dass Sie die meisten Menschen erreichen, probieren Sie diese Tipps aus, um effektiv dafür zu werben.

  • Optimieren Sie Ihr Video. Jeder Kanal hat unterschiedliche Videoanforderungen, also stellen Sie sicher, dass Ihr Video für die Plattform richtig formatiert ist. Berücksichtigen Sie Verhältnis, Zeit, Größe usw. Betiteln Sie es richtig, fügen Sie eine überzeugende Beschreibung hinzu, verwenden Sie die richtigen Schlüsselwörter usw.
  • Verwenden Sie ein qualitativ hochwertiges Thumbnail. Erstellen Sie ein statisches Thumbnail, das visuell interessant ist. Denken Sie daran: Wenn Sie die Aufmerksamkeit einer Person in den ersten 3 Sekunden gewinnen können, ist es wahrscheinlicher, dass sie die ganze Sache durchhält.
  • Untertitel hinzufügen. Gemäß Animotoschließen 39 % der Verbraucher Videos eher mit Untertiteln ab.
  • Schließen Sie Handlungsaufforderungen ein. Stellen Sie sicher, dass alle CTAs für mobile Benutzer funktionieren, da etwa 78 % der Videos auf Mobilgeräten konsumiert werden eMarketer.
  • Posten Sie Ihr Video nativ auf sozialen Plattformen. Verlinken Sie nicht nur auf YouTube oder Vimeo. Das Video wird innerhalb der sozialen Plattform besser aussehen und funktionieren.

Remote-Video-Tipp

Weitere Möglichkeiten, Ihr Video zu bewerben, finden Sie in unserem Leitfaden zum Bewerben von Inhalten wie bei einer Content-Agentur.

Denken Sie daran: Experimentieren ist alles

Sie werden bei Ihrem ersten Ausflug in die Videobranche vielleicht frustriert sein, aber lassen Sie sich nicht zu entmutigen. Wenn die Ressourcen begrenzt sind, haben Sie die einzigartige Gelegenheit, Ihre Kreativität innerhalb der Grenzen auszuleben. Denken Sie daran: Je mehr Sie experimentieren, desto besser werden Ihre Ergebnisse und desto sicherer werden Sie bei der Erstellung einzigartiger Markenvideos.

Wir wissen jedoch, dass es schwierig sein kann, es alleine zu schaffen. Selbst wenn Ihr Team remote arbeitet, können Sie dennoch auf Expertenhilfe zurückgreifen, die Sie durch den Prozess führt. Egal, ob Sie Hilfe beim Einrichten Ihrer Filmausrüstung oder eine Anleitung zum Erstellen interessanter Videogeschichten benötigen, befolgen Sie unsere Tipps zur Auswahl einer Videoagentur oder kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Videos zum Leben zu erwecken.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.