live2earn. Gamifizierung des Lebens / Sudo Null IT News

NFTs haben es geschafft, im Jahr 2021 zu einem echten Phänomen zu werden. Einige Leute haben digitale Bilder erstellt, und andere Leute haben sie gekauft. Und manchmal kauften sie sie für viel Geld. NFTs sagten eine sehr vielversprechende Zukunft voraus, und vielleicht wird sie eines Tages kommen. Doch irgendwann waren NFTs nicht mehr nur ein Sammelobjekt, sondern wurden im Bereich Gamification eingesetzt. Aber was genau gamifiziert wurde – dazu im Artikel.

Alles begann mit dem Aufkommen von Spielen, die auf der Basis der Blockchain erstellt wurden, deren wichtigstes Element nicht fungible Token sind. Die Art solcher Spiele wurde Play2Earn genannt. Die Essenz der Spiele ist normalerweise wie folgt: Der Spieler nimmt Besitz von virtuellen Vermögenswerten und Charakteren, entwickelt sie und verkauft sie, um einen Gewinn zu erzielen. Und diese Spiele haben dank der Möglichkeit, Geld zu verdienen, eine immense Popularität erlangt. Einige Spieler kündigen sogar ihre Jobs, um nur im Spiel Geld für ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Außerdem sehen Blockchain-Spiele sehr primitiv und rückständig aus, was ohne die Möglichkeit, Geld zu verdienen, kaum jemand spielen würde. Aus psychologischer Sicht ein interessantes Phänomen. Das bekannteste Spiel aus dieser Serie ist Axie Infinity.

Und dann fing es an … Das StepN-Projekt erschien, das darin bestand, zu Fuß zu gehen und Token dafür zu bekommen, die verkauft oder gegen andere Token eingetauscht werden können. Um teilnehmen zu können, müssen Sie NFT-Turnschuhe kaufen. Und alle. Einfach laufen, laufen und Geld damit verdienen. Brillant. Und das Ziel ist ziemlich nobel – einen gesunden Lebensstil zu fördern und den CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

Und die Smilers.App-Anwendung vergibt Token für die Tatsache, dass Benutzer lächeln. Die Lächelerkennung erfolgt auf natürliche Weise mit Hilfe von maschinellem Lernen. Und schließlich gibt es hier einen interessanten psychologischen Effekt: Wenn wir uns gut fühlen, lächeln wir. Aber es funktioniert auch in die entgegengesetzte Richtung – wenn wir lächeln, fühlen wir uns gut. Im Allgemeinen 10 Carl Jungs von 10.

Es stellte sich heraus, dass dies erst der Anfang war. Um Tokens in der Galvan-App zu erhalten, müssen Sie den gesündesten Lebensstil führen. Und je gesünder er ist, desto höher das Einkommen. Galvan-Benutzer sollten nicht nur Sport treiben, sondern auch ihren Tagesablauf, Schlaf, Ernährung und andere Faktoren überwachen. Dazu benötigen Sie eine intelligente Uhr, die alle menschlichen Aktivitäten während des Tages aufzeichnen kann.

Stell dir vor, du würdest fürs Lernen bezahlt! Hier würden wir an der Universität eine Vorlesung über Matan abhalten und einen wohlverdienten NFT bekommen. So funktioniert die Binance Academy, wobei es dort natürlich um die Krypta und Metaverse geht und nicht um Matan. Okay, das wollte ich eigentlich nicht. Übrigens können Sie in der NEAR Academy auch Artikel zu Web 3 lesen und Tokens dafür bekommen. So funktioniert das Learn2Earn-Konzept.

Aber ich habe auch noch ein Ass im Ärmel, das ich für den Schlussartikel aufgehoben habe. Und das ist Sex2Earn. Die Entwickler des SexN-Projekts scheinen beschlossen zu haben, den Traum aller zu verwirklichen, die mit dem, was sie lieben, Geld verdienen möchten. Der Prozess wird von biometrischen Monitoren überwacht, die die Herzfrequenz, den Atemrhythmus und die Sauerstoffsättigung des Blutes verfolgen. Auch ein Selbstbefriedigungsmodus ist geplant, dafür werden aber weniger Einnahmen verrechnet.

Und mir scheint, dass diese ganze 2Earn-Bewegung sehr gute Aussichten hat, wenn wir uns auf die Gamifizierung sinnvoller Prozesse konzentrieren. Zum Beispiel würde ich es nicht ablehnen, an einigen Science2Earn teilzunehmen. Und ein Projekt wie Clean2Earn wäre sehr nützlich für die Straßen unserer Städte und Wohnungen.

Und was ist die Schlussfolgerung aus all dem? Natürlich ist Gamification eine großartige Möglichkeit, einigen Prozessen, die langweilig, aber nützlich sein können, Bedeutung und Motivation zu verleihen, und NFT ist sowohl für Spieler als auch für Entwickler ein gutes Werkzeug, um Geld zu verdienen. Aber die wichtigste Schlussfolgerung ist, dass ein gesunder Lebensstil in jeder Hinsicht vorteilhaft ist. Also, zieh deine NFT-Turnschuhe an, zieh dein Sex-Armband an und los! In der Zwischenzeit gehe ich trainieren, auf die altmodische Art, Work2Earn 🙂

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.