Jetzt ist unsere Synthese auch als Bot in Telegram / Sudo Null IT News verfügbar

Nicht jeder fühlte sich wohl dabei, unsere minimalistischen Beispiele auszuführen colabealso machten wir uns frei Telegramm-Botdas auf unseren neuesten Sprachsynthesemodellen basiert.

Der Bot enthält alle Hauptfunktionen der neuesten Modelle (er funktioniert sofort, hat die höchste Qualität, es gibt eine automatische Platzierung von Akzenten und dem Buchstaben ё). Sie können mehr über die Einschränkungen und Merkmale der Arbeit in den /help- und /faq-Methoden erfahren.

Außerdem werden wir in naher Zukunft ein kleines “Semi-Holiday”-Update ausrollen, von dem wir glauben, dass es vielen Benutzern gefallen wird.

Wie benutzt man

Du musst nur durch Verknüpfung oder öffnen Sie einfach die Bot-Seite @silero_voice_bot in Telegram. Dann:

  • Geben Sie zum Starten den /start-Befehl ein;

  • /help und /faq werden Ihnen helfen, die grundlegenden Annahmen und Einschränkungen der Arbeit zu verstehen;

Wir haben alles gründlich getestet und die Liste der wichtigsten Randfälle auf die oben genannten Befehle reduziert. Wenn Sie neue Grenzfälle finden, sind dort direkte Kontakte aufgeführt, Sie können uns schreiben. Wir verstecken und beißen nicht.

Hauptmerkmale und Unterschiede zu bestehenden Lösungen

Nur damit Sie es verstehen, wir entwickeln unsere eigenen Algorithmen und übertragen Ihre persönlichen Daten nicht nur an “Jasons” in der API von Unternehmen (wie es beispielsweise Telegram selbst kürzlich getan hat). Alle Algorithmen und Entwicklungen, die an der Arbeit des Bots beteiligt sind, sind unsere eigenen.

Ich sehe keinen Grund hier weiter zu verbreiten, einen ähnlichen Abschnitt findet ihr in diesem Artikel zu Habré, dort steht alles geschrieben.

Weitere Entwicklung

Dieser Bot ist theoretisch viel einfacher in Funktionalität und Inhalt (und ist sozusagen “geschlossen”) im Vergleich zu einem Bot zum Erkennen von Sprachnachrichten, Sie können nur direkt mit ihm kommunizieren. Daher sind keine radikalen Grenzfälle zu erwarten.

Andererseits sind die bestehenden Einschränkungen im Bot, das Fehlen jeglicher Ebenen zur Normalisierung des Textes, unsere bewusste Entscheidung.

Vielleicht werden wir eines Tages zu anderen interessanten Fällen kommen (einen Satz mit der Stimme einer Figur parodieren, kurze Hörbücher oder Märchen mit unserer eigenen Stimme erzeugen), aber es gibt noch keine besonders klaren Pläne.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *