Entwickler in einem unnatürlichen Lebensraum oder wie das UNIGINE Open Air 2022 lief. Fotobericht

Sommer 2022. Flash, Idee, Open Air! Es ist Zeit, die Knochen zu dehnen, beschlossen wir und krochen hinter den Monitoren hervor. Immerhin haben wir uns das letzte Mal vor 9 Jahren unter freiem Himmel versammelt, und nach den Maßstäben der Spieleentwicklung ist das eine Ewigkeit. Da musste ich schnell überlegen: Die Veranstaltung war in 6 Wochen angesetzt. Für den 23. und 24. Juli ist ein Treffen von Fachleuten aus den Bereichen Spieleentwicklung, VR und 3D-Grafik geplant.

Die Veranstaltung versprach hell zu werden, aber die Wettervorhersage war nicht ermutigend: Es regnete die ganze Woche. Am Freitag hat es bis in die späten Abendstunden so stark geschüttet und gestürmt, dass unsere Party in ein Riesenschwimmbad zu geraten drohte. Es ist nicht bekannt, was langweiliger war – die Gesichter der Organisatoren oder die Landschaft vor dem Fenster. Der Aufbau der Basis bei solchem ​​Wetter sah eher nach Masochismus aus als nach Vorbereitung auf ein lang ersehntes Ereignis. Einige Standorte mussten direkt vor Ort verlegt werden, und so blieben wir ohne eine Karte des Gebiets zurück, die wir stolz auf einen Baumstumpf hieven mussten. Nachts werden leider keine Banner gedruckt, und die Änderungen wurden nur auf der Website wiedergegeben. Obwohl wir es geschafft haben, dank der Zeitverschiebung und des Designers, der nachts Vorlesungen über die Anlage verlegt hat.

Tag 1, 23.07.22

Am Morgen erwartete uns ein Geschenk des Schicksals, nicht anders: Die Sonne wärmte und der Himmel war wolkenlos.

Wir versprechen, Sie zum UNIGINE Open Air 2022 zu bringenWir versprechen, Sie zum UNIGINE Open Air 2022 zu bringen

Inspiriert vom plötzlich guten Wetter warteten wir auf den Transfer der Gäste zum Erholungszentrum „Zorka“, das 5 km von Tomsk entfernt liegt. Wir luden in drei Busse ein und fuhren den bereits auf uns wartenden Registrierungsfeen entgegen.

Der Vorgang ist einfach: QR-Code vom Ticket scannen, Kontrollarmband anlegen, Shopper mit Ware übergeben, 200 Mal wiederholen.

Die ersten bezahlten Teilnehmer waren bereits um 10 Uhr da, zwei Stunden vor den Vorträgen. Langeweile kam nicht auf – es gab Drachen, Seifenblasen, Bälle und Badminton. Ein toller Samstagmorgen an der frischen Luft: Jemand baut Zelte auf, jemand hat spontan schon eine Mannschaft geworben und spielt Volleyball, und jemand chillt einfach im Heu, genießt das Wetter und beobachtet die Wolken.

Um 11:45 hielt @binstreamDen Shergin, Direktor von UNIGINE, eine kurze Rede und kündigte den Start des Open Air 2022 an.

Eröffnet wurde das Vortragsprogramm von Alexander Panichev, UNIGINE-Logikprogrammierer, mit dem Bericht „Game camera: a collection of tricks“. Während des Berichts fragte sich Sasha, ob es möglich sei, diejenigen, die die Achsen von Kameras in Spielen umkehren, als Menschen mit einer nicht traditionellen Ausrichtung zu bezeichnen, aber im Grunde sprach er darüber, was die Brennweite des Objektivs ist, wofür es ist und was Blickwinkel sollte für die Kameras angepasst werden, damit der Monitor wie ein Fenster in eine virtuelle Welt wirkt.

Ab 13:00 Uhr gingen die Vorträge in zwei Tracks weiter: Vadim Lisiev von Knife Entertainment sprach über die Erfahrung beim Wechsel von Unity zu UNIGINE und Alexey Dmitrov, QA-Ingenieur von UNIGINE, über Grafik-Autotests. Laut Vitali, Leiter des QA-Teams, ist dieser Vortrag ein Top-Vortrag, und jeder, der ihn verpasst hat, sollte ihn sich unbedingt auf unserer Website ansehen. Youtube Kanalwenn sie da ist.

Um 14:00 Uhr machten wir eine Pause. Zufriedene Menschen sind zufriedene Menschen, haben wir entschieden und die Gäste nicht nur mit geballtem Wissen, sondern auch mit einem nahrhaften Abendessen verwöhnt.

Das Mittagessen auf dem Heu ist doppelt lecker :)Das Mittagessen auf dem Heu ist doppelt lecker 🙂

Nach dem Mittagessen gingen die Vorträge weiter: Referenten des UNIGINE-Teams sprachen darüber, wie Simulatoren hergestellt werden, wie man bei der Herstellung von Water System nicht ertrinkt, wie man zu DirectX12/Vulkan wechselt, über die lang erwartete Einführung des Asset Store und Entwicklungspläne das UNIGINE-SDK.

Der Vortragsteil des ersten Tages ging zu Ende, es gab reichlich Stoff zum Nachdenken. Denjenigen, die Denis Shergins Bericht über die Entwicklungspläne des Motors lauschten, fiel es schwer: Direkt vor der Tür des Hörsaals wurde bereits usbekischer Pilaw zubereitet, und der Duft von gebratenem Fleisch und orientalischen Gewürzen machte dem Publikum mächtig Appetit.

Ursache für übermäßigen SpeichelflussUrsache für übermäßigen Speichelfluss

Nachdem sie sich erfrischt hatten, zerstreuten sich die Teilnehmer in alle Richtungen:

Die Organisatoren jubelten leise – es gab an allen Standorten ein volles Haus mit Aktivitäten.

Die Demo-Area im Rundzelt war keine Minute leer, sowohl Retro-Games (Duke Nukem 3D) als auch moderne verliebten sich: Controller von PlayStation 4 und VR zogen von Hand zu Hand, und Leute, die Demos und Spiele sehen wollten auf UNIGINE Engine erstellt. Am anderen Ende des Feldes lockte die Chillzone mit weichen Sitzsäcken und Tischplatten. Hin und wieder kam Gelächter von dort – sie spielten Explosive Kittens.

Im Speisezelt wurden alle mit Kinderschminken und Glitzertattoos geschmückt, und die Mädchen baten um Schminke, wie die Heldinnen der Euphoria-Serie. Um fünf Uhr strahlten alle wie Meerjungfrauen.

Der Volleyballplatz schien keine Minute leer zu sein. Einige der Spieler machten eine Schachpause.

All dies überraschte die Wachen sehr – bei Einbruch der Dunkelheit langweilten sie sich bereits ohne das Adrenalin, das ihrer Arbeit innewohnt.

Auch der Shisha-Bereich war ein Erfolg. Unternehmen entstanden spontan, vereint durch eine Wasserpfeife. Sie teilten ihr Innerstes, sprachen über Hintergründe und plauderten über den Alltag.

Jeder fand an diesem wahrhaft sommerlichen Tag etwas nach seinem Geschmack.

Gruppe "Stumm"Gruppe “Stumm”

Der Abend kroch langsam heran, die Bühne war erfüllt von Jazzklängen. Diejenigen, die mit dem Rücken zur Bühne saßen, lobten die Musik und fragten, wann es einen Live-Auftritt geben würde – der Sound der Mute-Gruppe sei so gut.

Free-Bar ab 19:00 Uhr geöffnet. Wir scheinen Bacardi, Capitan Morgan, Jim Beam und William Lawsons in jedem Geschäft der Stadt gekauft zu haben. 45 Liter starker Rum und Whisky und 200 Liter Cola versprachen einen guten Abend.

Glühbirnen wurden in den Wasserpfeifen und weichen Bereichen angezündet, die Sonne begann unterzugehen.

Eine Rockband betrat die Bühne und die Menge brüllte: Jeder Song traf genau ins Schwarze, und die Worte waren vertraut. Echo Slams Coverversionen von Linkin Park, Cranberries, Three Days Grace, Rihanna, Adele, Billie Eilish klangen besonders gut.

Von Sonne und Cocktails aufgewärmt sprangen sie wie ein Uhrwerk. Jemand sagte: “Ein bisschen mehr, und ich wäre gestorben, ich bin schon lange nicht mehr so ​​gesprungen!” An diesem Abend brauchte man nichts zu sagen – die Gesichter brannten beredt im Scheinwerferlicht und in der untergehenden Sonne.

Um 22:00 änderte sich das Genre, Drum’n’Bass begann zu spielen von Misha Kondratiev – DJ Paralyzah, UNIGINE QA-Ingenieur, Komponist, der Musik für unsere Benchmarks und das Oil Rush-Spiel geschrieben hat. Es ist zu einer Art Tradition geworden – Misha spielte auf den vorangegangenen Open Airs 2012 und 2013 und bekam ausnahmslos Standing Ovations. Das Open Air 2022 war da keine Ausnahme.

Dann änderte sich das Geschehen auf der Bühne: Die Lichtshow „Pompeii“ begann und brachte eine Prise Neon-Cyberpunk in unser lampenerfülltes Open Air.

Da sich das Erholungszentrum “Zorka” innerhalb der Siedlungsgrenzen befindet, musste der Lärm um 23:00 Uhr gestoppt werden. Für diejenigen, die noch nicht genug von Tanz und Spaß bekommen haben, wurde die Party auf Kopfhörer übertragen und die Silent Party gestartet. Nicht alle wollten weitermachen – einige der Teilnehmer gingen zum Feuer, um ihre Seele mit Feuer und Liedern zur Gitarre zu wärmen.

Die herzlichen Gespräche endeten um 5 Uhr morgens, und um 6 Uhr begann es wie geplant zu regnen.

Tag 2, 24.07.22

Am nächsten Morgen gingen die Überlebenden zum Aufwärmen für Yoga, und der Rest versuchte zu schlafen.

Um 09:30 Uhr wartete ein herzhaftes Frühstück mit Syrniki, Haferbrei und Rührei mit Würstchen auf alle.

Vorträge am zweiten Tag des Open Air eröffneten mit Vorträgen zu Hardware-Raytracing und Dokumentationsautomatisierung. Darüber hinaus diskutierten die Redner über UX in UNIGINE, häufige und ungewöhnliche Fehler in C ++, API-Design, prozedurale Inhaltsgenerierung im Editor und die Erstellung von 3D-Wolken. Nach dem Samstag waren alle etwas zerknittert und bereit für eine neue Portion nützlicher Inhalte.

Aleksey Shushanikov, Leading Technical Writer, mit dem Bericht „Documentation Automation“Aleksey Shushanikov, Leading Technical Writer, mit dem Bericht „Documentation Automation“Andrey Viktorov, Indie-Programmierer, „Hardware-Raytracing“Andrey Viktorov, Indie-Programmierer, „Hardware-Raytracing“Davyd Vidiger, Lead Technical Artist, „UX in UNIGINE“Davyd Vidiger, Lead Technical Artist, „UX in UNIGINE“Zufällige Tatsache: Regenmäntel sind wärmerZufällige Tatsache: Regenmäntel sind wärmer

Nach einem Abschiedswort von Denis endete ein zweitägiges Treffen von Fachleuten aus den Bereichen Spieleentwicklung, VR und 3D-Grafik. Die Teilnehmer traten den Heimweg an.

Angebote zum Wochenende:

  • Alle Programmierer quietschen natürlich vor Freude.

  • Bereit, wiederzukommen, auch wenn ich irgendwo im Ausland bin.

  • Alles war top. Vorträge, Programm, Unternehmen, Natur, VR und Dos-Games. Bis jetzt habe ich eine Show muss gehen.

  • Bekam es dank der jüngeren Generation und fühlte mich wie eine Figur im Film „Blast from the Past“.

  • Open Air ist ein Turm, Vorträge sind top!

  • Es war interessant, lustig und emotional.

  • Sie können das nächste Mal Spitznamen aus dem Discord auf die Abzeichen schreiben.

  • Top Event, mein 2013er wurde mir zurückgegeben, besonderer Dank geht an die permanente Paralyza!

Ein kurzes Video darüber, wie wir das UNIGINE Open Air 2022 veranstaltet haben:

Ein 10-minütiger Film darüber, wie cool es war:

Anstelle eines Postskriptums:

Das UNIGINE Open Air 2022 sind für uns nicht nur zwei Vortragstage für Leute aus der Branche. Jeder der Organisatoren hat ein Stück seiner Seele in die Veranstaltung gesteckt: Wir haben Brainstormings angesetzt, diskutiert, gesucht, zusammengebracht. Sechs Wochen unseres Lebens vergingen wie ein Augenblick – schließlich vergeht die Zeit unbemerkt, wenn man an etwas brennt. Jeder, der dabei war, verbindet diese warmen Erinnerungen an das Wochenende, das mit Nutzen und Spaß irgendwo im sibirischen Wald verbracht wurde.

Nun, wir verabschieden uns nicht. Sie können alle Fotos ansehen (und Ihre eigenen hinzufügen!) in der Veranstaltungsgruppeund sehr bald auf unserer Youtube Kanal Vorlesungsunterlagen erscheinen.

Und im Allgemeinen bereiten wir viele interessante Dinge für Sie vor.

Wir sehen uns auf dem UNIGINE Open Air 2023!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.