Das Stigma rund um die Menstruationsgesundheit brechen

Um diesen Monat auf die Frauengesundheitswoche und den Tag der Menstruationshygiene aufmerksam zu machen, machte sich eine kreative Gruppe aus männlichen und weiblichen C5ern daran, eine robuste interaktive Erfahrung um ein wichtiges, aber oft vergessenes, stigmatisiertes Frauenthema zu feiern und das Bewusstsein dafür zu schärfen: Menstruationsgesundheit.

Warum uns Menstruationsgesundheit wichtig ist

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung erlebt jeden Monat ihre Menstruation, warum also ist etwas so Alltägliches auch so tabu, unbequem und mysteriös? Die Art und Weise, wie wir über die Menstruation denken und sprechen, beeinflusst, wie wir mit Hygiene, Pflege und Aufklärung umgehen, also ist es eine große Sache. Wir waren der Meinung, dass ein Projekt, das die Realität der Menstruation untersucht, dazu beitragen könnte, dieses unnötig schwierige Thema verständlicher zu machen.

Also haben wir ein neues interaktives, Menschen für die Periodein dem wir die Faktoren untersuchen, die zum Schweigen um die Menstruation beigetragen haben, und wie sich dieser Mangel an Diskussion und Verständnis direkt auf die Gesundheit und Lebensqualität menstruierender Menschen auswirkt.

Denn das ist mehr als nur ein Frauenthema; es ist ein Gesundheitsproblem.

Um dieses Thema aus verschiedenen Blickwinkeln zu untersuchen, haben wir das Projekt in drei Abschnitte unterteilt. Der erste Abschnitt wirft einen Blick auf die Geschichte und das Geschäft der Menstruationsgesundheit. Der zweite testet Ihr Wissen über Epochen und Popkultur. Und der letzte Abschnitt untersucht, wie Frauen auf der ganzen Welt mit der Menstruation umgehen.

Der Titel „People for Periods“ kam, nachdem uns klar geworden war, wie dieses Projekt uns zu eifrigen Unterstützern und wachsamen Verteidigern gemacht hatte. Nachdem wir recherchiert und unsere Erkenntnisse miteinander geteilt hatten, stellten wir fest, dass wir uns für ein Thema begeistern, das mehr Aufmerksamkeit und mehr Fürsprecher verdient.

Wir glauben, dass Sie, auch wenn Sie keine Periode haben, dennoch eine Person sein können, die sich für eine gesunde, glückliche und schamfreie Periode einsetzt.
Dies ist eines von vielen Leidenschaftsprojekten, die von Column Five erstellt wurden. Es entstand aus einem C5-Brainstorming, das sich darauf konzentrierte, einen interessanten und kreativen Weg zu finden, um den Women’s History Month im März zu feiern, und entwickelte sich von dort aus. Sehen Sie sich unsere anderen Projekte an, darunter Beyond the Beat, eine interaktive Website, die schwarzen Musikern gewidmet ist, die einen Unterschied in der Musikgeschichte gemacht haben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.