Das Leben großer Programmierer. Jay Freeman (Saurik) / Sudo Null IT News

Letzte Serie über einen talentierten Programmierer

Justin Tunney

ließ die Habra-Gemeinschaft nicht gleichgültig. Daher füllen wir weiterhin die unteren Zeilen der Hitparade der herausragenden Programmierer des 21. Jahrhunderts. Das sind besondere Menschen, denen eine Karriere nicht wichtig zu sein scheint. Aufgrund ihres hohen IQ, ihrer angeborenen Neugier und ihrer besonderen Natur sind sie nicht in der Lage, langweilige, gewöhnliche Aufgaben zu erledigen. Nur interessant oder wichtig. Und nur aus eigener Kraft, nicht auf Befehl von oben.

Der nächste Held ist ein öffentlicher und bekannterer Charakter, es gibt sogar eine Geschichte über ihn Wikipedia-Artikel. Das Reverse-Engineering-Genie Jay Freeman ist unter dem Spitznamen Saurik bekannt, und sein Katalog „verbotener“ Anwendungen brachte ihm Berühmtheit ein. Cydia (für iPhones mit Jailbreak).


▍ Cydia

Beliebte App in den Jahren 2008-2009

Cydia

– Grafische Shell für den Standard-Paket-Installer

geeignet

. Es wird nach dem Jailbreak auf jedem iOS-Gerät installiert. Das Kit enthält Links zu Verzeichnissen mit “alternativer” Software, einschließlich solcher, die für den Vertrieb über den App Store verboten sind, und Linux-Dienstprogramme, sowohl Standard- als auch modifizierte Shells für Darwin (Open Source Apple OS, basierend auf macOS, iOS, watchOS und anderen) .

Linux-Programme laufen unter Darwin, weil es sich um dieselbe Familie von Unix-ähnlichen und BSD-Systemen handelt.

Cydia wurde als neue, kostenlose Version des alten Paket-Installers positioniert Installer.appdas 2007 veröffentlicht wurde, da es in den ersten Versionen des iPhones überhaupt keine reguläre Möglichkeit gab, Programme von Drittanbietern zu installieren, und der App Store-Dienst im Prinzip fehlte.

Im Allgemeinen erschien zuerst Installer.appdann den App Store und dann Cydia.

Im Jahr 2009 wurde das Jailbreaking von iPhones und die Installation von Cydia zu einer echten Revolution – viele Fachmedien schrieben darüber und sogar nationale Veröffentlichungen. 2012 waren es DMCA-Anhörungen, für die das US Copyright Office sein Moratorium für die Anwendung des DMCA auf Einzelpersonen ausgeweitet hat. Mit anderen Worten, Anwälte erkannte das Recht des Besitzers des Telefons an, sein Gerät zu jailbreaken. Es ist sein Eigentum, also hat er jedes Recht, es zu hacken, wenn er will.

Dies war eine prinzipielle Entscheidung, da Apple und andere Urheberrechtsinhaber auf dem Gegenteil bestanden – dass die Software und damit das Smartphone selbst nach dem Verkauf in gewisser Weise ihm gehört und der Benutzer diese Software nur vorübergehend verwendet. Und angeblich kann Apple vorschreiben, welche Software auf dem Handy installiert werden darf und welche nicht. Die Behauptungen von Apple wurden zurückgewiesen, was für die damalige Zeit eine wichtige Entscheidung war. Jay Freeman nahm auch an diesen Anhörungen in Los Angeles teil und machte ein Foto aus den hinteren Reihen:

Im Jahr 2009 wurden einige iOS-Jailbreak-Tools mit Cydia gebündelt. Nach viel Publicity wurde dieses Front-End und dieser Katalog auf mehr als 30 Millionen Jailbreak-Geräten installiert. Tägliches Publikum im Jahr 2009 über 470 Tausend Menschen.

Vielleicht ist es Saurik gelungen, mit diesem Projekt etwas Geld zu verdienen. Zumindest hat er ein privates Unternehmen registriert Saurik IT LLC, führte ein System zur Annahme von Zahlungen über PayPal für den Cydia Store-Katalog ein und erhielt eine Standardprovision von 30 % von bezahlten Anwendungen. Sechs Monate später Hunderte von kostenlosen und 15 bezahlt Anwendungen, die für insgesamt 220.000 $ verkauft wurden (z. B. 3G-Unrestriktor). Dann begann der Umsatz zu steigen. Für die nächsten Jahre gilt der Cydia Store als größter Katalog alternativer Apps für iOS. Das Akzeptieren von Zahlungen hat funktioniert bis Dezember 2018.

Natürlich ist Cydia nicht das erste Programm von Jay Freeman. Dazu ging er lange. Damals in der Schul- und Studienzeit fing der Typ mit einem C#-Decompiler und anderen Semi-Hacker-Tools an.

▍ Andere Projekte

  • Anakrino – C#-Decompiler für Microsoft .NET. Die erste Veröffentlichung im Webarchiv ist datiert 28. April 2001als ein 19-jähriger Junge aus Chicago kam, um am Computer Science Department der University of California in Santa Barbara auf dem Granit der Wissenschaft zu nagen. Hier ist ein Foto aus dieser Zeit, wahrscheinlich aus einem Studentenwohnheim im 1. Jahr (Quelle):

    Jay sagt, er habe sein Aussehen und seinen Kleidungsstil seitdem drastisch verändert – vielleicht der Lebensstil der Universität, und dann zahlreiche Auftritte vor der Öffentlichkeit hatten einen gewissen Einfluss.

    Auf die eine oder andere Weise wurde Anakrino das erste Programm, das er gemeinfrei veröffentlichte. Wie man sieht, hat er sich zunächst für den Bereich Reverse Engineering entschieden. Anschließend führte sie ihn durch iOS- und Android-Jailbreaks zu Ruhm. Später entfernte er jedoch dieses spezielle Programm von FTP, einschließlich des Quellcodes.

  • Chora/SVN ist ein Webclient für das Versionskontrollsystem Subversion, das 2002 als Alternative zu ViewSVN entwickelt wurde.
  • Cycorder ist ein Hochgeschwindigkeits-Videorecorder (MJPEG) für das iPhone (siehe Liste der Apps und Funktionen für Cydia unten).
  • Zyskript ist eine Brücke von JavaScript zu Objective-C, die es Entwicklern ermöglicht, laufende Anwendungen auf iOS oder Mac OS X mit einer Mischung aus Objective-C++ und JavaScript-Syntax zu untersuchen und zu ändern, indem eine interaktive Konsole mit Syntaxhervorhebung und Tabulatorvervollständigung verwendet wird.

    Prozessinjektion:

    bash# cycript -p SpringBoard cy#
    Zusätzlich zu Darwin läuft die App eigenständig auf Android und Linux und bietet Zugriff auf Java, jedoch ohne Prozessinjektion.

    Wie aus den Codebeispielen hervorgeht, wird das Cycript-Hacking-Tool benötigt, um das Verhalten der auf Ihrem Gerät installierten Anwendungen zu ändern, dh zu hacken.

    Einige Anwendungen versuchen beispielsweise, in /etc/passwd einzudringen, um das Passwort zu prüfen. Stattdessen senden wir es für das Passwort an das Verzeichnis /var/passwd-fake:

    cy# fopen = dlsym(RTLD_DEFAULT, “fopen”) (typedef void*)(0x7fff900c34ec)
    Präsentation:

  • Cyrket ist ein Android Market-Client für Desktop-Webbrowser. Das ideologische Analogon von Cydia, nur für Android.
  • FQL/JDBC – JDBC-Treiber für Facebook Query Language (FQL). Berechtigt, FQL-Abfragen im Standard-SQL-Stil zu erstellen. Die Daten werden standardmäßig im JSON-Format zurückgegeben. Leider unterstützen Facebook-APIs älter als 2.0 FQL nicht mehr.
  • ircWAB — ein einfacher IRC-Client auf HTTP, der in einem Browser funktioniert, ohne die Verwendung von Java und Flash
  • iPhone-Java – Java-Port für iPhone (mit Objective-C-Anschlüssen). Der Punkt ist, dass Sie nach einem Jailbreak auf einem iOS-Gerät eine kompakte Java Virtual Machine und eine Arbeitsumgebung ausführen können. Insbesondere gelang es dem Autor, auf seinem Telefon zu laufen JamVM mit gewissen Änderungen.
  • Menes/C++ ist eine High-Level-C++-Bibliothek, die im Cydia-Installationsprogramm und anderen Tools verwendet wird.
  • Nmap+V – der ursprüngliche Nmap-Port-Scanner mit zusätzlichen XML-Skripten, um Protokolle zu erkennen und das Scannen zu beschleunigen. Als der Autor von nmap keine Zeit hatte, diese Funktionalität selbst zu implementieren, hat er empfohlen den Patch von Saurik verwenden müssen.
  • Orchidee — Dezentrale Plattform und VPN-Markt (auf der ERC-20-Blockchain, OXT-Token). Jay wurde als technischer Leiter eingeladen – und er hat alles gemacht.
  • s3fs – Hochleistungs-Dateisystem für S3 (auf der Ebene des Linux-Kernels)
  • Cydia-Substrat – eine leistungsstarke Plattform zum spontanen Ändern des Codes von laufenden Anwendungen (für iOS und Android). Sie erfordert Rooting oder Jailbreak, um zu funktionieren. Mit Hilfe dieser Plattform wurden Mods (modifizierte Versionen) der ursprünglichen Apple-Anwendungen für die Cydia-Plattform erstellt. Jay selbst hat zahlreiche Versionen von iOS-Plug-Ins und -Funktionen für das Betriebssystem nach dem Jailbreak entwickelt und veröffentlicht, die diesen Modifikator verwenden, darunter:

    • Apple File Conduit 2 (AFC2) – Vollzugriff auf das iOS-Dateisystem;
    • Cycorder – kostenloser Videorecorder, oben erwähnt;
    • CyDialer – Zugriff auf den Sperrbildschirm, zum Beispiel für schnelle Anrufe;
    • Cydget — Widgets für den Sperrbildschirm;
    • Zyntakt – Hinzufügen von Bildern (Fotos) zum iOS-Adressbuch;
    • Cyue – Hinzufügen der Schaltfläche “Nächstes Lied abspielen” zum eingebauten Player bis zum Ende des aktuellen;
    • Five Icon Dock – Dock für fünf Symbole;
    • Veency – Fernverbindung zum iPhone über VNC (Video);
    • Winterbrett – eine Hintergrundanwendung, die jedes Designthema herunterlädt und anwendet, einschließlich eines animierten Hintergrunds, eines Batteriesymbols, verschiedener Schieberegler usw .;
    • Cydia Radiergummi (Cydia Impactor), um Jailbreak-Spuren auf dem Telefon zu verbergen, persönliche Daten zu löschen, Cydia zu löschen und die ursprüngliche iOS-Versionsnummer zurückzugeben;
    • … usw.


    2013 Saurik Google Glass gehackt und veröffentlichte Cydia Substrate für Android (rechts – ein Foto aus dieser Zeit).

  • Telephoreo – eine Distribution von Linux-Programmen zur Installation auf einem iPhone oder einem anderen kompatiblen Smartphone (kann zusammen mit dem Cydia-Frontend installiert werden).
  • Quotes ist eine Facebook-App zum Senden von Posts von Freunden.

▍ Telephoreo

Es lohnt sich, ein paar Worte zum abgeschlossenen Projekt zu sagen

Telephoreo

die zielte

Verwandeln Sie Ihr iPhone in eine vollständige Linux-Workstation

.

Im Jahr 2008, nach dem Massen-Jailbreak von iPhones, war dies nicht das einzige Projekt dieser Art. Kannst du dich an mehr erinnern CoreOS-iPhoneUnixdas normale iOS-Arbeitskopien der folgenden Tools anbot: chmod, chown, wget, ping usw.

Über die Cydia-Schnittstelle konnten viele andere Standard-Utilities installiert werden, bash, coreutils, OpenSSH usw. Telesphoreo war als offene Distribution geplant, einschließlich anderer Utilities, darunter netstat, passwd, screen, su, uptime, vim, damit sie alle funktionieren einwandfrei und nicht fehlerhaft auf dem iPhone.

Im Laufe der Zeit schränkten die Autoren dieser Projekte ihre Aktivitäten ein und löschten die Seiten.

Jay Freeman bezeichnet sich selbst als “Gray Hat”, das heißt, er handelt am Rande des Gesetzes, ohne die Grenze zu überschreiten. Er war Mitglied des iPhone Dev Teams, das entwickelte

iOS-Jailbreaks

. Er ist wahrscheinlich an der Entwicklung von Exploits beteiligt. Die Verwendung vorgefertigter Exploits zur Installation von Software auf Ihrem Telefon sowie die Änderung der auf Ihrem Telefon installierten Software verstößt jedoch nicht gegen US-Recht. Ebenfalls

Schreiben

Software kann nicht gegen das Gesetz verstoßen

nach der US-Verfassung

. Hier gibt es eine feine Linie, die Saurik klugerweise versucht, zumindest in der Öffentlichkeit nicht zu überschreiten. Obwohl die Hälfte der entwickelten Tools aus dem Open Access entfernt werden musste, ist er selbst frei.

Telegrammkanal und gemütlich plaudern für Kunden

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.