9 fantastische Infografik-Beispiele (plus Tipps zum Erstellen eigener)

Infografiken sind ein leistungsstarkes Werkzeug, um Vermarktern bei der Kommunikation zu helfen, weshalb sie in den letzten zehn Jahren immer beliebter wurden. Warum funktionieren sie so gut? Sie helfen Ihrem Gehirn nicht nur dabei, Inhalte schneller zu verarbeiten, sie sind auch optisch ansprechend und lassen sich gut teilen, weshalb sie sich für alle Arten von Anwendungen als nützlich erweisen, von Präsentationen bis hin zum Content-Marketing. Für uns ist eine gut gestaltete Infografik jedoch nicht nur ein Stück Inhalt; es ist eine Sache der Schönheit. Aus diesem Grund haben wir einige unserer beliebtesten Infografik-Beispiele zu Ihrer Inspiration zusammengestellt.

Von Anleitungen bis hin zu sozialen Themen sind diese Infografiken großartige Beispiele dafür, wie man Markengeschichten durch ein visuelles Medium erzählt.

9 der besten Infografik-Beispiele

Egal, ob Sie nach allgemeiner Designinspiration oder ein paar frischen Inhaltsideen suchen, hier sind einige unserer beliebtesten Infografiken sowie ein paar Tipps, wie Sie Infografiken für sich nutzen können.

1) Ein ausgewogener Blog von LinkedIn

Da der Markt mit Infografiken gesättigt ist, ist es unerlässlich, einzigartige und kreative Wege zu finden, um sich über den Lärm zu erheben. Dies LinkedIn Infografik macht genau das auf zwei Arten.

Zunächst erfolgt eine thematische Herangehensweise an den Inhalt. Anstatt eine Matrix bereitzustellen, die umreißt, wann bestimmte Arten von Blog-Inhalten gepostet werden sollen, verwendet LinkedIn eine visuelle Metapher, um die Informationen zu kommunizieren. Dadurch wird der Stoff spannender und verständlicher.

Zweitens ist der Einsatz von Fotografie visuell ansprechend. Mit Fotos von Fleisch, Gemüse und Getreide erhält das Infografik-Design eine eigene Persönlichkeit. Was wäre besser? Uns bleibt eine großartige Ressource, die erstaunlich anzusehen ist.

LinkedIn bietet großartige Designbeispiele für Infografiken

Profi-Tipp: Lassen Sie sich von LinkedIn inspirieren und mischen Sie Ihr Design. Es ist leicht, im gleichen Infografik-Stil stecken zu bleiben, aber Sie müssen nicht immer wieder dasselbe tun. Von Fotografie bis Strichzeichnungen, hier sind 7 verschiedene Infografikstile zum Experimentieren. Vielleicht lassen Sie sich auch von diesen minimalen Designbeispielen für Infografiken inspirieren.

2) Der Klang der Farbe von Kelly-Moore Paints

Die Wahl der richtigen Farbe ist eine Herausforderung, egal ob Sie ein neues Auto kaufen oder Ihr Kinderzimmer dekorieren. Kelly-Moore-Farben weiß das, also hatten sie eine geniale Idee: Warum nicht eine Farbe wählen, die auf Ihrer Lieblingsmusik basiert? Es ist eine neuartige und unterhaltsame Art, ihre Farbkompetenz zu präsentieren, aber das Beste ist, dass es auch eine schöne Infografik ist.

Mehr konzeptionelles Kunstwerk als Infografik, verwandelte dieses Stück Lieblingsalben in farbenfrohe Datenvisualisierungen, die auf Emotionen basieren, die beim Hören der Musik erlebt werden. Das Ergebnis ist eines unserer Designbeispiele für Infografiken.

Profi-Tipp: Dieses Stück beweist, dass Sie viele kreative Wege finden können, um Ihre Marke zu präsentieren, unabhängig von Ihrer Branche. Wenn Sie und Ihr Team nicht weiterkommen, finden Sie hier 16 Ideen für Infografiken. (Für mehr Datenvisualisierung, die von alltäglichen Dingen inspiriert ist, werfen Sie einen Blick auf unser Datenvisualisierungsposter zum Thema Kaffee.)

3) Boulder ist zum Spaß von AppliedTrust

Sie können keine Zusammenfassung von Designbeispielen für Infografiken haben, ohne eine Art Karte zu zeigen. (Wir sind uns ziemlich sicher, dass es sich um ein Gesetz handeln könnte.) Diese Infografik von Angewandtes Vertrauen ist ein Touristenführer zu den Naturpfaden von Boulder, Colorado, und hinterlässt bei uns ernsthaftes Fernweh.

Mit einem Hauch von Retro-Stil und komplizierten Illustrationen erweist sich diese Infografik als großartige praktische Ressource für den Hipster-Reisenden in uns allen. Drucken Sie also dieses Poster aus, kleben Sie es in Ihre Herschel-Tasche neben Ihre Toms-Schuhe und machen Sie sich bereit für ein fröhliches Abenteuer im Centennial State.

Profi-Tipp: Wie dieses Stück beweist, gibt es viele Möglichkeiten, Informationen in visuell ansprechende Inhalte umzuwandeln. Finden Sie heraus, welche Art von Inhalten Sie in eine tolle Infografik verwandeln können, von Pressemitteilungen bis hin zu Jahresberichten. (Wenn Sie nach mehr reisebezogenen Visualisierungen suchen, sehen Sie sich unsere an Interaktive Karte von San Diego.)

4) Kohlenhydrate töten Sie durch massive Gesundheit

Wir haben alle gehört, wie die Einschränkung unseres Konsums fetthaltiger Lebensmittel uns beim Abnehmen helfen wird. Aber laut dieser tollen Infografik von Massive GesundheitKohlenhydrate (nicht Fette) können wirklich schuld sein.

Diese Infografik leistet hervorragende Arbeit, indem sie den Leser durch einen etwas komplexen Prozess führt, während sie dennoch einen einzigen Imbiss beibehält: Fette machen uns nicht dick; Kohlenhydrate tun. Darüber hinaus können visuelle Lerner aufstehen und den klaren Illustrationsstil begrüßen, der damit einhergeht.

Profi-Tipp: Großartiges Design ist der Schlüssel, um Ihre Infografiken aufzuwerten. Finden Sie heraus, wie Sie die 15 häufigsten Fehler beim Design von Infografiken vermeiden können. (Wenn Sie nach mehr gesundheitsbezogenen Infografiken suchen, haben wir viele für Sie zum Ausprobieren.)

5) Der allmächtige Dollar von GOOD Magazine

Ein großartiges Infografik-Design beginnt auf der Inhaltsebene, insbesondere wenn Sie eine Geschichte anhand von Daten erzählen.

Diese von GOOD produzierte Infografik untersucht die Einkommensniveaus verschiedener religiöser Gruppen in den Vereinigten Staaten. Mit einem unvoreingenommenen Ansatz leistet es einen fantastischen Job, indem es die Daten auf einfache Weise visuell darstellt und vorsichtig Gespräche über ein etwas heikles Thema eröffnet.

Profi-Tipp: Gute Datenvisualisierung kann viel dazu beitragen, dass Menschen komplizierte Daten verstehen, aber um dies gut zu machen, müssen Sie Daten so gestalten, dass sie klar und verständlich sind. Finden Sie heraus, wie Sie Diagramme und Grafiken richtig entwerfen, bevor Sie es versuchen, und befolgen Sie diese 25 Tipps, um Ihre Datenvisualisierung zu verbessern.

6) Wie Vermarkter Inhalte von NewsCred erstellen und konsumieren

Nicht alle Infografiken müssen statisch sein. Dies NewsCred Die Infografik (oder infoGIF) beweist dies, da sie die Umfrageergebnisse der Marke auf kreative Weise visualisiert.

Die Datenvisualisierung wird zusammen mit animierten Illustrationen präsentiert, die die Umfragefrage widerspiegeln. Noch besser ist, dass die Grafik modular gestaltet wurde, sodass sie in eigenständige Panels aufgeteilt werden kann, die in Blogbeiträgen, in sozialen Netzwerken usw. veröffentlicht werden können.

infografik-design-beispiele-newscred

Profi-Tipp: Bewegung ist immer eine visuell ansprechende Möglichkeit, Inhalte zu verbessern, egal ob in Ihrem Blog oder in Ihrem Social-Media-Feed. Probieren Sie diese 3 Möglichkeiten aus, um Ihre Infografiken zu animieren und Ihr Spiel zu verbessern. Sie können sogar noch einen Schritt weiter gehen und Ihre Infografiken in interaktive Erlebnisse verwandeln.

7) Aufstieg zu neuen Höhen im Content Marketing von Captora

Eine gute Infografik kann jedes Thema aufwerten, wie dieses fotolastige Stück zeigt.

In dieser Infografik Captora schlüsselt die Tracking-Tools und Metriken auf, die Vermarkter am nützlichsten finden, um die Ergebnisse ihrer Content-Marketing-Strategie zu verfolgen.

Aus gestalterischer Sicht ist die Balance zwischen Fotoelementen und Vektorillustrationen visuell anregend, während der modulare Aufbau es den Benutzern ermöglicht, schnell die Inhalte zu finden, die sie interessieren.

Profi-Tipp: Auch wenn Sie mit verschiedenen Infografik-Stilen experimentieren, denken Sie daran, dass jede Infografik, die Sie erstellen, zu Ihrer Markenidentität passen sollte. So stellen Sie sicher, dass Ihre Infografiken zu Ihrer visuellen Sprache passen, damit Sie Ihre Kreativität zum Ausdruck bringen können – aber trotzdem der Marke treu bleiben.

8) Eine lyrische gute Zeit nach Ziffer

Illustration lässt sich auch gut in Infografiken einsetzen. Für diese Infografik, Finanzunternehmen Ziffer hatte ein einzigartiges Konzept: Zählen Sie anhand der Texte verschiedener Songs genau zusammen, wie viel eine „gute Zeit“ kosten würde.

Die Informationen werden von detaillierten Illustrationen aller in den Liedern beschriebenen Insignien begleitet und bieten eine unterhaltsame (und leicht skurrile) Präsentation.

(Illustrationen sind eine großartige Technik für das erzählende Geschichtenerzählen in Infografiken. Sie können sich auch diese Course Hero-Reihe ansehen, die berühmte Romane visualisiert.)

Infografik-Design-Beispiele

Profi-Tipp: Infografik-Inspiration kann von überall her kommen; Was am wichtigsten ist, ist, dass es etwas ist, woran die Leute interessiert sind. Um sicherzustellen, dass Ihre Inhalte eine Verbindung herstellen, erstellen Sie Marketing-Personas und überprüfen Sie Ihre Ideen durch sie.

9) Grün durch Ziffer sehen

Das Thema der Legalisierung von Marihuana ist nichts Neues, aber das Gespräch hat sich in den letzten Jahren verschoben, da die Gesetze in verschiedenen Bundesstaaten der USA gelockert wurden

Die Leute von Digit verfolgten einen eher journalistischen Ansatz, um sich an der Diskussion zu beteiligen, und versuchten, die sich ändernde öffentliche Meinung, neue Steuerrichtlinien und die Funktionsweise der Weltwirtschaft unter legalem Marihuana-Status zu untersuchen.

Natürlich ist auch die Infografik-Gestaltung eine treibende Kraft hinter der Beliebtheit dieser Grafik. Die subtile Verwendung von Texturen, die klare Aufteilung der Abschnitte und das insgesamt scharfe Design zeigen, wie man ein visuelles Thema (z. B. Gras) verwendet, ohne die Grafik zu überwältigen.

Profi-Tipp: Aktuelle Themen können großartige Infografiken ergeben, wenn Sie sie richtig angehen. Finden Sie heraus, wie Sie Ihre nächste Infografik ins Netz stellen können, ohne ein Esel zu sein.

So erstellen Sie bessere Infografiken

Um großartige Infografiken zu erstellen, benötigen Sie Zeit, Geschick und kreative Kapazität. Am wichtigsten ist, dass Sie das Wissen benötigen, um sie gut und effizient auszuführen. Wir haben Tausende von Infografiken für Marken erstellt, damit wir wissen, was Sie auf dem Weg dorthin bringen oder brechen wird. So stellen Sie sicher, dass Sie erfolgreich sind:

Wenn Ihr Team nicht genügend Zeit, Energie oder Ressourcen hat, sollten Sie schließlich eine Infografik-Agentur in Betracht ziehen, die Sie bei der Erstellung von Inhalten in der von Ihnen benötigten Menge unterstützt. Wenn Sie auslagern möchten, finden Sie hier 10 Fragen, die Sie einer Infografik-Agentur stellen sollten, sowie ein paar Tipps zur Zusammenarbeit, sobald Sie den richtigen Partner gefunden haben. Natürlich freuen wir uns immer, mit Ihnen über Ihre Infografik-Ideen zu sprechen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.