7 kreative E-Book-Designbeispiele (B2B + B2C)

Im Marketing geht es bei gutem E-Book-Design nicht nur darum, etwas hübsch zu machen; Es geht darum, das Erlebnis Ihrer Zuschauer mit Ihren Inhalten zu verbessern. Wenn Sie ein langweiliges Cover in eine atemberaubende Visitenkarte, ein überladenes Layout in einen visuellen Leckerbissen oder einen verwirrenden Datensatz in eine elegante Visualisierung verwandeln, machen Sie es viel einfacher, die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu gewinnen – und vor allem – zu halten .

Wir lieben es, wenn wir sehen, wie Marken aus allen Branchen ihr E-Book-Spiel verbessern, indem sie erstklassiges Design anwenden, und wir glauben, dass es auch Sie inspirieren kann, die gute Arbeit anderer zu sehen. Aus diesem Grund haben wir einige der herausragendsten Beispiele für E-Book-Design zusammengestellt, die wir in letzter Zeit gesehen haben.

7 hervorragende Beispiele für E-Book-Design

Wenn Sie vor einem E-Book-Designprojekt stehen und ein wenig Inspiration brauchen, haben wir genau das Richtige für Sie. Hier sind sieben großartige Ansätze zum E-Book-Design von B2B- und B2C-Marken.

1) Die geheime Soße von LinkedIn

Warum wir es lieben: Ein tolles Cover

Linkedin-E-Book-Beispiel

Wir stehen auf eine gewagte Optik, und dieses E-Book-Cover trifft aus mehreren Gründen ins Schwarze.

  1. Es ist ein cleveres Thema, das zeigt, dass LinkedIn buchstäblich die geheime Sauce hat (Bonuspunkte dafür, dass es die einzige Flasche mit einem Etikett ist).
  2. Seine saubere Fotografie sticht wirklich hervor, besonders im Vergleich zu den meisten langweiligen Covers im B2B-Bereich.
  3. Es spiegelt die Markenidentität von LinkedIn durch ihr charakteristisches leuchtendes Blau (ein visuelles Unterscheidungsmerkmal) wider.

Wenn Sie Eindruck hinterlassen möchten, ist ein optisch ansprechendes Cover der richtige Weg, um dies im Handumdrehen zu tun.

Hinweis: Während ein Cover unglaublich wichtig ist, ist es ebenso wichtig, eine Designästhetik für alle Ihre Inhalte beizubehalten. LinkedIn beschloss, das E-Book durch die Erstellung einer Infografik zu bewerben, die auch das gleiche visuelle Thema trägt. A+ rundum.

Linkedin-E-Book-Beispiel 2

Tipp: Stellen Sie sicher, dass Ihr E-Book-Design Ihre Markenidentität widerspiegelt. Um Content-Erstellern die Replikation zu erleichtern, erfahren Sie, wie Sie einen Styleguide für eine starke Marke erstellen.

2) Ihr Feldleitfaden zum Sammeln von Intent-Daten von Terminus

Warum wir es lieben: Ein cleveres Thema

Das Sammeln von Daten ist ein entscheidender Teil der Arbeit eines Vermarkters, aber Sie können sich fühlen, als ob Sie im Unkraut verloren wären. Terminus leistet hervorragende Arbeit bei der Übersetzung dieser Metapher in einen spannenden Abenteuerführer. Von den Menschen und Tieren bis hin zu den Karten und Wanderwegen ist dieses interaktive E-Book ein perfektes Beispiel dafür, wie ein wenig Kreativität das Erlebnis eines Betrachters drastisch verbessern kann. Durch diese einzigartige Wendung fühlt sich das Erlernen der Datenerfassung wie ein aufregendes Abenteuer an – keine langweilige Aufgabe.

B2b E-Book-Beispiele 3

Tipp: Es ist einfach, auf offensichtliche visuelle Metaphern zu kommen (z. B. Glühbirne = Idee), aber fordern Sie sich heraus, ein visuelles Thema zu finden, das sowohl relevant als auch interessant ist.

3) Befreien Sie sich von langweiligem B2B von Ceros

Warum wir es lieben: Ungewöhnliche Bilder

Dies ist ein perfektes Beispiel für super kreatives E-Book-Design für ein Thema, das notorisch, nun ja, langweilig sein kann. Dieses interaktive E-Book ist eine völlig unerwartete Explosion von Farben, Mustern und überraschenden Bildern. Von einem schreienden Bären bis hin zu einer Soda trinkenden Katze bringt es die Internet-Meme-Ästhetik auf eine ganz neue Ebene und taucht gleichzeitig in die Besonderheiten des B2B-Content-Marketings ein. Wir lieben auffällige interaktive Inhalte, die das Beste aus Animationen und Informationen in einem einfach zu navigierenden Paket zusammenbringen.

E-Book-Beispielseite mit Bär

Tipp: Da Sie Ihre Metaphern nicht wörtlich nehmen müssen, denken Sie an die eigentliche Botschaft, die Sie übermitteln möchten. Ceros wollte beweisen, dass B2B nicht langweilig sein muss, also schufen sie ein völlig überraschendes und skurriles E-Book-Design, um genau das zu beweisen.

4) STFU bereits von Unbabel

Warum wir es lieben: Fette Palette und Typografie

Nicht alle E-Books müssen interaktive Abenteuer sein. Das durch und durch unterhaltsame PDF-E-Book von Unbabel beweist, dass Sie auch ohne viel Schnickschnack einen großen Eindruck hinterlassen können. Seine helle und kräftige Farbpalette, verspielte Illustrationen und schöne Typografie machen das Thema noch interessanter. Während sie den technischen Weg hätten einschlagen und ihre Softwarevorteile in einer langweiligen Broschüre präsentieren können, erzeugt dieser Technicolor-Ansatz Aufregung und Neugier auf ihr Angebot. F Ja, Unbabel.

Unbable E-Book-Designbeispiel Unfähiges E-Book-Beispiel 2Unfähiges E-Book-Beispiel 2

Tipp: Kräftige Farben können Ihnen helfen, sich von Ihrer Konkurrenz abzuheben, besonders wenn Sie sie für Ihr Cover verwenden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was zu Ihrer Botschaft passt, finden Sie heraus, wie Sie die richtige Farbpalette für Ihre Marke zusammenstellen.

5) Wie EU-Banken den Erfolg von EPI sicherstellen können von Feedzai

Warum wir es lieben: Pops der Persönlichkeit

Jedes Mal, wenn eine Marke ihr Produktangebot überschreiten und uns zeigen kann, wer Sie sind, ist es ein Gewinn für das Marken-Storytelling. Feedzai ist ein perfektes Beispiel dafür. Für ein E-Book über finanzielle Sicherheit, das ziemlich drollig erscheinen mag, leisten sie gute Arbeit, indem sie Persönlichkeit durch menschenzentrierte Illustrationen hinzufügen (die ein Gleichgewicht zwischen Geschlechtern und mehr als einem Hautton aufweisen – danke).

Feedzai-eBook-Beispiel 3

Tipp: Die Darstellung von Vielfalt ist entscheidend. Achten Sie darauf, wen Sie durch Bilder repräsentieren (sei es Illustration oder Fotografie).

6) Wie in 4 einfachen Schritten erfolgreich ein höheres Gehalt auszuhandeln von ihren ersten 100K

Warum wir es lieben: Einfachheit mit Stil

Gutes E-Book-Design bedeutet nicht, dass Sie eine benutzerdefinierte Schriftart entwerfen, handgezeichnete Illustrationen erstellen oder ein 5-tägiges Fotoshooting durchführen müssen, um die besten Bilder zu erhalten. Dieser Leitfaden nutzt Fotografie, Typografie, Layout und Negativraum, um die Informationen in einem unkomplizierten, zusammenhängenden Paket zu liefern. Wenn Sie den Beweis wollten, dass starkes Design selbst das einfachste E-Book aufwerten kann, dann ist es das.

Ihr erstes 100K eBook 2Ihr erstes 100.000-eBook

Tipp: Wenn Sie nicht über eine Menge Designressourcen verfügen, können einfache typografische Behandlungen und Beschriftungen viel dazu beitragen, Inhalte leicht verdaulich zu machen.

7) Einsteins Leitfaden für KI-Anwendungsfälle von Salesforce

Okay, das hier ist technisch gesehen kein E-Book, aber es ist ein cleveres Stück Lead-Generierung. Sie beantworten ein paar Fragen dazu, welche Art von Arbeit Sie machen, und diese interaktive Anleitung führt Sie zu der für Sie relevantesten Fallstudie. Dies ist eine sehr clevere Methode, um durch starkes Design ein personalisiertes, geführtes Erlebnis zu schaffen. Die Einstein-Charakteranimation, die einfache und saubere Navigation und die Markenfarben machen dies zu einem klar gebrandeten Erlebnis.

Salesforce Einstein E-Book-Designbeispiel

Tipp: Einfache Interaktivität kann all Ihre Inhalte interessanter machen, egal ob es sich um ein E-Book, einen Leitfaden oder einen Fragebogen handelt. Wenn Sie neugierig sind, mehr zu erfahren, finden Sie heraus, wie Sie großartige Ideen für interaktive Inhalte sammeln können.

So nageln Sie Ihr eigenes E-Book-Design fest

Wir möchten weltweit ein besseres E-Book-Design sehen, daher freuen wir uns immer, die Tipps zu teilen, die wir aus unseren eigenen Projekten gelernt haben. Wenn Sie nach weiteren Tipps zur Verbesserung Ihrer E-Books suchen …

Und wenn Sie einen Partner brauchen, der Ihnen hilft, Ihr nächstes E-Book zum Leben zu erwecken, finden Sie hier 12 Tipps, wie Sie eine gute Content-Agentur finden. Sie können uns auch immer ansprechen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.