101 Ressourcen zur Verbesserung Ihres Copywritings

Copywriting ist schwer. (Deshalb sagen alle, dass sie schreiben wollen, aber nur sehr wenige tun es tatsächlich.) Am häufigsten stehen kreative Angst und Ablenkung im Weg, weshalb es Inspiration, Energie und Disziplin braucht, um etwas Gutes auf die Seite zu bringen. Zum Glück bist du nicht Thoreau, der im Wald abgesondert ist. Es gibt Blogs, Bücher, Plugins, Apps und eine Menge anderer Ressourcen, die Ihnen helfen, Ihr Schreibspiel zu verbessern – und wir haben sie alle hier für Sie.

101 hilfreiche Übungen zum Verfassen von Texten

Von Styleguides bis hin zu Grammatik-Hacks, hier sind 101 Tools, die Ihnen helfen, ein besserer Autor zu werden.

Blogs/Bücher/Veröffentlichungen

1) Columbia Journalism Review: Sprachecke: Eine Seite, um Artikel über die Regeln der Sprache und Schrift zu finden.

2) Institut für Content-Marketing: Eine großartige Ressource, die Artikel zum Content-Marketing sowie eine große Auswahl an E-Books und Recherchen zu verschiedenen Themen bietet.

3) Hacker kopieren: Ein Blog, um alles zu erfahren, was Sie über das Schreiben wissen müssen, das konvertiert.

4) Kopierblogger: Ein Blog mit großartigen Tools, darunter E-Books, Artikel über Content-Marketing und Podcasts über das Schreiben.

5) Copywriting. com: Aufschlussreiche Artikel und Schreibtipps für überzeugendere Inhalte.

6) Tägliche Schreibtipps: Tägliche Tipps, die Ihnen helfen, sich auf das Schreiben zu konzentrieren.

7) Jeder schreibt: Der Leitfaden, wenn Sie unglaublich gute Inhalte erstellen möchten.

8) NaNoWriMo: Auch wenn Sie nicht vorhaben, am National Novel Writing Month teilzunehmen, bietet dieses Forum viele Inspirationen, um Ihnen den Einstieg in das zu erleichtern, woran Sie gerade arbeiten.

9) Vom Guten Schreiben: Ein Buch, das der perfekte Leitfaden ist, wenn Sie Ratschläge zum Schreiben von Sachbüchern benötigen.

10) Psychotaktik: Eine Website, um mehr über die Aspekte psychologischer Marketingtaktiken zu erfahren.

11) Seth Godin: Ein großartiger Blog, in dem Godin sein hart erkämpftes Marketingwissen teilt.

12) Die Allee des Schriftstellers: Großartige Foren, um andere gleichgesinnte Autoren zu treffen und Geschichten und Tipps auszutauschen.

13) Die Schreibpraxis: Eine großartige Ressource, die Ihnen hilft, die Kunst des Schreibens zu meistern und Ihre Zeit besser zu organisieren.

14) Schreiben Sie an Fertig: Eine große Sammlung von Artikeln, die Ihnen helfen, ein besserer Autor zu werden.

fünfzehn) Schriftsteller ausgepackt: Ein Blog über das Handwerk und Geschäft des Romanschreibens.

16) Writers Digest: Die neuesten Nachrichten, Tipps und Tricks, die Ihnen beim Schreiben helfen, egal welchen Stil Sie haben.

Daten/Forschung

17) CDC.gov: Informationen und Quellen zu Fragen der öffentlichen Gesundheit.

18) Daten.gov: Eine großartige Sammlung von US-Regierungsdaten zu einer Vielzahl von Themen.

19) Google Scholar: Ein Tool zum Durchsuchen einer großen Auswahl an wissenschaftlicher Forschung und Artikeln aus dem gesamten Internet.

20) Kongressbibliothek: Ein riesiges Archiv mit Büchern, Aufzeichnungen, Fotografien, Karten und Manuskripten, die sich perfekt als Primärquellen eignen.

21) Pew-Forschung: Eine große Auswahl an Meinungsumfragen, demografischen Untersuchungen, Medienstudien und mehr.

22) RefDesk: Hilft Ihnen sicherzustellen, dass Ihre Fakten richtig sind.

23) Statistiken, die jeder Autor kennen sollte: Dies ist eine großartige Ressource, die Ihnen hilft, Daten zu verstehen, wenn Sie vorhaben, harte Zahlen zu melden.

24) US Census Bureau: Eine großartige Ressource, wenn Sie Informationen über Bevölkerung, Demografie und mehr benötigen.

Freiberuflich/Recht

25) Fonds für Schriftsteller: Eine großartige Website, um herauszufinden, welche Zuschüsse und Fördermittel Ihnen zur Verfügung stehen.

26) Rechtlicher Leitfaden für Blogger: Ein Leitfaden zu den meisten rechtlichen Fragen, die Sie möglicherweise zum Bloggen haben, sowie weitere Ressourcen.

27) Side Hustle Nation: Ein Podcast über Freelancer und sein eigener Chef.

Grammatik

28) Häufige Fehler in der englischen Verwendung: Eine umfassende Liste aller häufigen Fehler, die Menschen beim Schreiben machen.

29) Lektorat: Bewältigen Sie häufige Bearbeitungsprobleme und erhalten Sie Einzel- oder Gruppentraining, um ein besserer Autor zu werden.

30) Tägliche Grammatik: Ein umfangreiches Archiv mit Arbeitsmappen, die Sie in Ihrem eigenen Tempo durcharbeiten können.

31) Englischer Grammatikführer: Tolle Erklärungen und Beispiele für grammatikalische Regeln.

32) Grammatik Mädchen: Nützliche Grammatiktipps, in einfachem Englisch erklärt.

33) Grammatiker: Ein umfassender Leitfaden, der all Ihre Fragen zu Grammatik und Umgangssprache beantwortet.

34) Grammatik: Ein Tool zur Korrektur von Grammatik- und Rechtschreibfehlern. (Es erkennt über 250 häufige Fehler.)

35) Leitfaden zu Grammatik und Stil: Eine umfassende Anleitung zu verschiedenen grammatikalischen Regeln und Anwendungsvorschlägen.

36) Hemingway: Ein Tool, das Ihnen Tipps gibt und Ihr Schreiben auf Grammatik- und Zeichensetzungsfehler korrigiert.

37) Mieser Schriftsteller: Eine Ressource, die Ihnen hilft, ein besserer Schriftsteller zu werden und Wörter effektiv zu verwenden.

38) Merriam-Webster: Ein Online-Wörterbuch, das auch Wörter des Tages, Spiele und mehr enthält.

39) Online-Schreibwerkstatt: Über 130 Handouts, die Ihnen helfen, die Schreibregeln zu verstehen.

40) Paradigm Online-Schreibassistent: Informationen zu allem, was mit dem Schreibprozess zu tun hat: Schreiben, Arrangieren, Lektorat und mehr.

41) Satzzeichen leicht gemacht: Eine perfekte Ressource für Erklärungen und Beispiele zur korrekten Verwendung von Satzzeichen.

42) Die gelöste Zunge: Ein Leitfaden, der Ihnen hilft, Grammatik und Zeichensetzung besser zu verstehen.

43) Das Handbuch des Schriftstellers: Eine große Bibliothek mit Lehrmaterial, damit Sie die Grammatik besser verstehen und Ihre Schreibtechnik verbessern können.

Ideen und Inspiration

44) 750 Wörter: Ein Tool, das Ihnen hilft, Ihre täglichen Schreibgewohnheiten zu entwickeln, während Sie ein wenig mehr über sich selbst erfahren.

45) Brainpickings: Eine große Auswahl an Reflexionen über Kreativität und Menschlichkeit aus verschiedenen Quellen.

46) Tägliche Seite: Eine Website, die eine tägliche Aufforderung liefert, um Ihnen bei der Entwicklung einer Schreibroutine zu helfen.

47) Flipboard: Ein persönliches Magazin zum Sammeln und Teilen von Ideen.

48) Die Lücke: Ein erstaunliches Video, das Sie sich ansehen sollten, wenn Sie sich kreativ entmutigt fühlen.

49) Google-Trends: Eine Website, mit der Sie leicht erkennen können, was im Internet angesagt ist, wenn Sie neue Ideen brauchen.

50) Blog-Themengenerator von Hubspot: Ein Ideengenerator, mit dem Sie drei Schlüsselwörter zu einem Thema eingeben können, um mehrere Ideen zu generieren.

51) Imagination Prompt Generator: Eine Website, die Autorentipps gibt, wenn Sie nach Schreibideen suchen.

52) Schaufel es!: Eine Website, die Ihnen hilft, großartige Inhalte zu finden, die Sie zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen können.

53) Der Geschichtenstarter: Ein Ideengenerator, der zum Starten von Romanen, Theaterstücken, Drehbüchern und mehr verwendet werden kann.

Organisation

54) Fluss bearbeiten: Ein Redaktionskalender, der Ihnen die Möglichkeit gibt, Multi-User-Projekte zu erstellen und sich mit Ihrem iCal- und Google-Kalender synchronisiert, sodass Sie alles verfolgen können, woran Sie und Ihr Team arbeiten.

55) Evernote: Ein Tool, um Ideen und Inspirationen im Auge zu behalten und sie alle an einem Ort zu pflegen und zu entwickeln.

56) Feedly: Inhaltsaggregator, um Internet-Inspiration an einem Ort zu halten und wertvolle Schreibzeit zu sparen.

57) Inhalt sammeln: Ermöglicht es Ihnen, ein ganzes Projekt auf einer Plattform ohne Unordnung abzuschließen und überall darauf zuzugreifen, wo Sie eine Internetverbindung haben.

58) Männer mit Stiften: Eine Full-Service-Website, die alles bietet, um Ihre Online-Marketing-Bedürfnisse zu erfüllen, vom Website-Design bis hin zum Verfassen von Texten und Inhalten.

59) Tasche: Eine App, mit der Sie Artikel oder Videos zum späteren Nachschlagen speichern können.

60) Schreiber: Eine App, mit der Sie unterwegs Ihre Gedanken organisieren und schreiben können.

61) Märchenbuch: Organisieren Sie mit diesem hilfreichen Tool alles, was Sie brauchen, an einem Ort.

Prokrastination/Schreibblockade

62) Ratschläge für Autoren: Ein Blog, der Ihnen hilft, Ihr Gehirn wieder in Schwung zu bringen, wenn Sie mit einer Schreibblockade konfrontiert sind.

63) Koeffizient: Eine Website, die Umgebungsgeräusche eines Cafés wiedergibt, damit Sie sich besser konzentrieren und besser arbeiten können.

64) Eieruhr: Ein Tool, um Fristen einzuhalten.

65) Die Pomodoro-Technik: Eine Technik, die Angst lindert und Ihnen hilft, produktiver zu sein

66) Der ProcrastiWriter: Eine großartige Website mit zahlreichen Artikeln und Podcasts.

67) Selbstkontrolle: Ein Plugin, das Ihr Surfen im Internet einschränkt, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu lange abgelenkt werden.

68) Zeit zu schreiben: Tolle Tipps zum Schreiben und Inspiration, wenn Sie eine kleine Schreibblockade haben.

69) Zwei Worte: Eine App, die Sie dazu ermutigt, jedes Schreibprojekt abzuschließen, an dem Sie gerade arbeiten.

70) Loslassen: Eine kostenlose App, die Sie durch jede kreative Blockade bringt, die Sie haben könnten.

71) WordPress Ablenkungsfreies Schreiben: Ein WordPress-Modus, mit dem Sie sich auf das Schreiben konzentrieren können, ohne sich Gedanken über all die Ablenkungen machen zu müssen.

72) Das Spiel zum Schreiben von Übungsgeschichten: Ein Spiel, das Ihnen hilft, Ihre Schreibblockade zu überwinden.

73) WriteRoom: Ein minimalistisches Textverarbeitungsprogramm, das Ihnen hilft, beim Schreiben konzentriert zu bleiben.

Styleguides

74) APA-Stil: Hinweise zu Stil und Beschaffung von der American Psychological Association.

75) Zugehöriger Druckstil: Eine Ressource/Styleguide, um einen Überblick über das journalistische Schreiben und die am häufigsten verwendeten Elemente des Journalismus zu erhalten.

76) Das Chicagoer Handbuch des Stils: Tipps zum Schreiben, Richtlinien für den richtigen Stil und ein FAQ-Bereich, um alle Ihre Fragen zu beantworten.

77) Zitiermaschine: Eine Website zur automatischen Generierung korrekter MLA- oder APA-Zitate.

78) Englische Verwendung, Stil und Komposition: Ein durchsuchbares Archiv mit Zugriff auf Bücher wie The Elements of Style von William Strunk Jr. und The Columbia Guide to Standard American English.

Schreibspiele

79) Charakter-Eingabeaufforderungen: Eine hilfreiche Seite für die Entwicklung Ihrer Charaktere.

80) Elektronische Poesie: Die Online-Version der Magnetpoesie, die Sie auf Ihrem Kühlschrank haben.

81) Elegie für eine tote Welt: Ein unterhaltsames interaktives Videospiel, das Ihnen Aufforderungen zum Ausfüllen gibt, um die Erzählung fortzusetzen.

82) Böser Redakteur: Lernen Sie aus den Fehlern früherer Autoren mit dieser Seite, die alle schlechtesten Pitches aller Zeiten zusammenfasst.

83) Kostenloser Reis: Ein Spiel, das Ihr Wissen oder Ihre Worte testet, während Sie die Hungrigen füttern.

84) Grammatik Gorilla: Ein Spiel, mit dem Sie Ihre Grammatik auffrischen können.

85) Geschrieben? Kätzchen!: Ein lustiges Schreibwerkzeug, das Sie beim Schreiben mit Kätzchen belohnen wird.

Sonstiges Werkzeug

86) Akronymfinder: Ein Tool, mit dem Sie herausfinden können, wofür Akronyme, Abkürzungen und Initialien stehen.

87) BrainyZitat: Eine umfassende Sammlung von Zitaten, die leicht durchsuchbar ist.

88) Klischeefinder: Ein Tool, mit dem Sie feststellen können, ob Ihr Schreiben keine Wirkung auf Ihre Leser hat.

89) Copyscape: Eine Website, um das Schreiben auf Anzeichen von Plagiaten zu überprüfen.

90) CoSchedule Headline Analyzer: Ein Tool, um SEO-freundliche Überschriften mit emotionaler Wirkung zu schreiben.

91) Wörterbuch der Redewendungen und Redewendungen: Ein Wörterbuch, das Ihnen hilft, gebräuchliche Sätze in der englischen Sprache zu verstehen.

92) oTranskribieren: Eine App, die aufgezeichnete Interviews für Sie transkribiert.

93) Lesbar: Ein Tool, das schnell feststellen wird, wie lesbar Ihr Geschriebenes ist.

94) Umgekehrtes Wörterbuch: Ein geniales Tool, mit dem Sie eine Idee beschreiben und eine Liste möglicher Wörter zurückgeben können, die Ihrer Definition entsprechen.

95) Reimzone: Hilft Ihnen, Wörter zu finden, die sich reimen.

96) Reimer: Eine großartige Website, die Ihnen hilft, Reimwörter basierend auf Ihren Spezifikationen zu finden.

97) Thesaurus.com: Eine perfekte Ressource, um Ersatz für Ihre überstrapazierten Wörter zu finden.

98) Unsuck-It: Eine Website, die Ihnen hilft, ein besseres Wort zu finden.

99) Bildwörter: Ein Wörterbuch, das Wörter visualisiert, damit Sie ihre Bedeutung und ihr Konzept besser verstehen können.

100) Wörter zu verwenden: Ein Werkzeug, das Wörter auf der Grundlage von Themenbezug statt Definition gruppiert.

101) Wortzähler: Ein Tool, das die Anzahl der Wörter in Ihren Inhalten zählt und Ihnen anzeigt, welche Wörter Sie übermäßig verwenden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.